Zu den Inhalten springen

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Intensivmedizin

Aus aktuellem Anlass



Wegen der Corona-Pandemie gilt zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern derzeit klinikweit ein grundsätzliches Besuchsverbot.

Gerne informieren wir Sie telefonisch über den Zustand Ihrer Angehörigen/Ihres Angehörigen auf unserer Intensivtherapiestation.

Bitte benennen Sie dazu eine Vertreterin oder einen Vertreter als unseren Ansprechpartner. Ihr/Ihm erteilen wir dann Auskunft, mit der Bitte, die Informationen an andere Angehörige weiter zu geben.

Bitte haben Sie für diese Regelungen Verständnis.

Ihr Intensiv-Team



 

 

Auf der Anästhesiologischen Intensivtherapiestation AIT werden jährlich ca. 1400 Patienten aller Altersstufen betreut. Es handelt sich dabei vorwiegend um postoperative und posttraumatische Patienten.



Ihr Angehöriger liegt auf unserer Station?


Sie wollen einen Patienten auf unsere Station verlegen?

Sie sind Arzt in einer anderen Klinik und benötigen ein Lungenersatzverfahren für einen Patienten?


Weitere Informationen




Informationsbroschüre


Anästhesiologische Intensivtherapiestation AIT (I 1) im Hauptgeschoss des Mittelbaus des UNZ

 


PD Dr. med. Johannes Kalbhenn, DESA, EDIC

Geschäftsführender Oberarzt
Intensivtherapie

Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle Intensivmedizin
Notfallmedizin
DEGUM Notfallsonografie

Telefon 0761 270-23121
E-Mail   johannes.kalbhenn@uniklinik-freiburg.de

___________________________________

___________________________________

Beteiligt am :
Gründungsmitglied TIFOnet

TIFOnet ist ein Projekt des Wissenschafltlichen Arbeitskreises Intensivmedizin in der DGAI

Gründungsurkunde

___________________________________