Zu den Inhalten springen

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Weiterbildung zur Algesiologischen Fachassistenz (ALFA)/Schmerzexperte

Zertifiziert nach den Richtlinien der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Einführung

Die Weiterbildung zur "Algesiologischen Fachassistenz (ALFA)/Schmerzexperte soll das Wissen über akute und chronische Schmerzen und deren Behandlungsmöglichkeiten verbessern.

Zielgruppen

  • examinierte Pflegekräfte in Krankenhäusern, stationären und ambulanten Einrichtungenexaminierte
  • Altenpfleger / Altenpflegerinnen
  • medizinische Assistenzberufe mit abgeschlossener Berufsausbildung

Aktuelles

Termine ALFA-Kurs:

Anfragen per E-Mail:   
asd@uniklinik-freiburg.de

Ausbildungsinhalte

Vermittlung von

  • pflegerelevanten Inhalten und Tätigkeiten in der Schmerztherapie
  • Grundlagen akuter und chronischer Schmerzen
  • Strategien im Umgang mit Schmerzpatienten
  • medikamentöse, nichtmedikamentöse und invasive Verfahren der Schmerztherapie
  • psychologische, psychosomatische und psychiatrische Aspekte des Schmerzes

Die Kursinhalte wurden nach den offiziellen Vorgaben der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. erstellt. Die von uns angebotene 5-tägige Weiterbildung umfasst den Grund- und Aufbaukurs und ist von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. zertifiziert.

Akutschmerzdienst ASD

OA Dr. K. Offner
Leiter Akutschmerzdienst

Telefon 0761 270 - 26290
E-Mail   klaus.offner@uniklinik-freiburg.de

J. Eschbach
Algesiologischer Fachassistent

Telefon 0761 270 - 26290
E-Mail   joerg.eschbach@uniklinik-freiburg.de

Interdisziplinäres Schmerzzentrum ISZ

OÄ Dr. B. Kleinmann
Spezielle Schmerztherapie

Telefon 0761 270 - 50200
E-Mail   barbara.kleinmann@uniklinik-freiburg.de


Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-23060
Kontakt
Direktionsassistenz