Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Kontextnavigation:

1. Freiburger Perinatologie-Symposium

16. Oktober 2021 | online

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie herzlich zum 1. Freiburger Perinatologie-Symposium am 16. Oktober 2021 einladen.

Zahlreiche, namhafte Referentinnen und Referenten werden uns aktuelle Standards und neue Therapiestrategien und Entwicklungen in unserem Feld vorstellen.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen und mit allen geladenen Expertinnen und Experten diesen Tag nutzen, um Neuerungen in der Diagnostik und auch Therapie bei der Behandlung unserer Schwangeren, Feten und der Neonaten zu diskutieren.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserem Symposium in Freiburg begrüßen zu dürfen und freuen uns auf gelungene Gespräche und Diskussionen.


Prof. Dr. med. Ingolf Juhasz-Böss
Prof. Dr. med. Ute Spiekerkötter

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier an.

Schritt für Schritt - Anleitung

  • Klicken Sie auf den obenstehenden Link
  • Registrieren Sie sich über das Anmeldeformular für die
    Veranstaltung.
  • Sie werden eine Bestätigungsmail erhalten und können
    den Termin in Ihren Kalender integrieren. In dieser Mail
    finden Sie auch den Link, um an der Veranstaltung
    teilzunehmen. Bitte speichern Sie diese Mail!
  • Bitte laden Sie im Vorfeld der Veranstaltung die App
    bzw. das Programm „GoToMeeting“ hier auf Ihren Computer
    oder Ihr mobiles Gerät herunter.
  • Kurz vor Beginn des Online-Seminars klicken Sie in Ihrer
    Bestätigungsmail auf den Button „Am GoToWebinar
    teilnehmen“. Dies gilt auch, wenn Sie über ein Mobilgerät
    dem Online-Seminar folgen möchten. Die App bzw. das
    Programm wird über den Button automatisch geöffnet.
  • Sie können nun dem Online-Seminar live auf Ihrem
    Gerät folgen.
  • Sollten Sie Fragen haben, können Sie diese im Feld
    „Fragen“ stellen.
  • Im Anschluss an die Veranstaltung werden wir Ihnen
    eine E-Mail mit einem Fragebogen zur Veranstaltung
    schicken. Wenn Sie diesen Fragebogen beantworten,
    senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung, mit der
    Sie die Fortbildungspunkte bei Ihrer Landesärztekammer
    beantragen können.

1. Freiburger Perinatologie-Symposium

Update Geburtshilfe, Pränatalmedizin und Neonatologie

8.45 Uhr

  • Begrüßung
    Prof. Juhasz-Böss, Prof. Spiekerkötter
  • Grußworte UKF
    Prof. Wenz
  • Grußworte DGPGM
    Dr. Schlembach
  • Grußworte BVF
    Dr. Woll

9 Uhr
Pränatalmedizin & Schwangerschaft
Vorsitz: Dr. Bäz, Dr. Schlembach

  • Hydrops Fetalis – Diagnose und häufigste Ursachen
    Prof. Meyberg-Solomayer

  • Diskordantes Wachstum bei Gemini
    PD Germer

  • Pränatale Diagnostik – was ist möglich - was ist sinnvoll
    Dr. Bäz        

  • 10 goldene Regeln bei der Anwendung der NIPT
    Prof. Kagan

  • Operationen in der Schwangerschaft
    Prof. Taran

10.40 Uhr
Kaffeepause

11 Uhr
Mutter & Kind 
Vorsitz: Dr. Markfeld-Erol, Prof. Wallwiener

  • Covid und Schwangerschaft – aktuelle Empfehlungen/Daten
    PD Kunze

  • Pandemie und Schwangerschaft – Daten aus Südbaden zur psychischen Belastung
    Dr. Geißler

  • Adipositas und Schwangerschaft
    Dr. Meschede

  • Medikamente in der Schwangerschaft und in der Stillzeit
    Dr. Markfeld-Erol

  • Langzeitfolgen der Präeklampsie
    Prof. Wallwiener

12.40 Uhr
Mittagspause

13 Uhr
Geburt & Wochenbett
Vorsitz: PD Kunze, Prof. Hentschel

  • Späte Frühgeborene: was sollte im Wochenbett beachtet werden
    Prof. Hentschel
  • Ambulante neonatologische Nachsorge
    Dr. Kuntz
  • Beckenbodenprotektion – Wunsch oder Wirklichkeit
    Prof. Hübner
  • Hebammenstudiengang
    Ellen Asal
  • Der interessante interdisziplinäre Fall - aus Sicht des Kinderchirurgen
    Dr. Kluwe
  • Frühe Hilfen und Kinderschutz rund um die Geburt
    Dr. Gölz

Zusammenfassung
Prof. Juhasz-Böss, Prof. Spiekerkötter

15 Uhr
Ende der Veranstaltung

Ellen Asal, Freiburg

Dr. Elke Bäz, Freiburg

Dr. Carmen Geißler, Freiburg

PD Ute Germer, Regensburg

Dr. Tanja Gölz, Freiburg

Prof. Roland Hentschel, Freiburg

Prof.  Markus Hübner, Freiburg

Prof. Oliver Kagan, Tübingen

Dr. Wolfram Kluwe, Freiburg

Dr. Martin Kuntz, Freiburg

PD Mirjam Kunze, Freiburg

Prof. Ingolf Juhasz-Böss. Freiburg

Dr. Filiz Markfeld-Erol, Freiburg

Dr. Julia Meschede, Freiburg

Prof. Gabriele Meyberg- Solomayer, Homburg

PD Dr. Dietmar Schlembach, Berlin

Prof. Ute Spiekerkötter, Freiburg

Prof. Andrei Taran, Freiburg

Prof. Stephanie Wallwiener, Heidelberg

Prof. Frederik Wenz, Freiburg

Dr. Jörg Woll, Freiburg

Veranstalter
Klinik für Frauenheilkunde
Prof. Dr. Ingolf Juhasz-Böss
Ärztlicher Direktor
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg


Organisation
Universitätsklinikum Freiburg
Unternehmenskommunikation
Corinna Heiny
Breisacher Str. 153, 79110 Freiburg
Telefon: 0761 270 84611
veranstaltung@uniklinik-freiburg.de

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung:

GE Healthcare GmbH - 500€*
HIPP GmbH & Co. Vertrieb KG - 300€*
Norgine GmbH - 500€*

*jeweils zu Werbezwecke

Zertifizierung

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.