Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Lehrbeauftragte für Osteologie

Simone Ortolf M.A.

Raum 03-004
Tel.: +761-203-5525

simone.ortolf@zmg.uni-freiburg.de

Beruflicher Werdegang
DerzeitPromotion zum Thema „Studien zur Ikonographie anthropomorpher Bildstelen der Kupferzeit in Europa“ (Betreuung Prof. Dr. Chr. Huth). Stipendiatin des Schlieben-Lange-Förderprogramms
2005-2008

Geprüfte Wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitgruppe Biologische Anthropologie des Universitätsklinikums Freiburg
Leitung des Proseminars „Anthropologische Untersuchungsmethoden“
Leitung des „Osteologischen Praktiums“

2004 Magisterarbeit zum Thema “Das schnurkeramische Gräberfeld von Lauda-Königshofen im Taubertal” (Betreuung Prof. Dr. Strahm)
2001-2004Studentische Hilfskraft in der Arbeitgruppe Biologische Anthropologie des Universitätsklinikums Freiburg
  • Frühmittelalterliche Gräberfelder im Breisgau: Age – Power - Prestige
  • Dornheim, Lißner, Metzler, Müller, Ortolf, Sprenger, Stadelbacher, Strahm, Wolters u. Wiermann (2005), Sex und Gender, Alter und Kompetenz, Status und Prestige: Soziale Differenzierung im 3. vorchristlichen Jahrtausend. In: Müller, J. (Hrsg.): Alter und Geschlecht in ur- und frühgeschichtlichen Gesellschaften. [Tagung Bamberg 2004]. Univforsch. Prähist. Arch. 126: 27-71.

Dr. des. Simone Krais

Beruflicher Werdegang
seit 2017Lehrbeauftragte, University College Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität
seit 2009

Lehrbeauftragte, Biologische Anthropologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2009-2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Historisches Seminar, Universität Leipzig
2009-2018Promotion, Universität Leipzig, Thema: "Gesundheitliche Charakteristika spätrömischer Migranten - am Beispiel des Gräberfeldes Neuburg/Donau "Seminargarten" Graduiertenkolleg International Max Planck Research School: The Leipzig School of Human Origins, Max Planck Institut für evolutionäre Anthropologie
2011Anthropologin, Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen, Deutsches Archäologisches Institut, Projekt „Gò Ô Chùa“ (Vietnam)
2009 Anthropologin, Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen, Deutsches Archäologisches Institut, Projekt „Prohear“ (Kambodscha)
2007, 2008 Grabungshelferin "Herxheim", Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland Pfalz, Direktion Landesarchäologie Speyer
2004Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutorin, Institut für Humangenetik und Anthropologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Forschungsschwerpunkte

  • Prähistorische Anthropologie: Osteologie, Paläopathologie, Migration, Tooth Blackening
  • Rekonstruktion von Drogenkonsum anhand archäologischer Zahnmaterialien
  • Interdisziplinarität in der Anthropologie, menschliche Grundphänomene aus interdisziplinärer Perspektive (Migration, Interkulturalität, Kommunikation, Drogenkomsum)

Gräberfelder - Anthropologische Bearbeitungen

  • „Prohear“ (Kambodscha)
  • „Gò Ô Chùa“ (Vietnam)
  • Neuburg/Donau "Seminargarten"
  • Hartung, Linda, Mareen Kästner, Frank Löbbecke, Daniel Möller, J. Schrempp, Christian Weißhaar, und Simone Krais. 2006. „‚mein abgestorbener Leichnam in die Augustinerkirch alhie‘ - Bestattungen in der Augustinererimitenkirche“. In Eine Stadt braucht Klöster, herausgegeben von Stadt Freiburg i. Br., Augustinermuseum und Stadt Freiburg, 70–74. Freiburg i. Br.: Josef Fink.
  • Krais, Simone. 2009. „Speaking dead: What skeletons tell us about people’s lives“. In The first golden age of Cambodia: Excavations at Prohear, herausgegeben von Andreas Reinecke, Vin Laychour, und Sonetra Seng, 104–5. Bonn: Thomas Müntzer.
  • Krais, Simone, Simone Ortolf, und Andreas Haasis-Berner. 2014. „Die anthropologische Auswertung der merowingerzeitlichen Bestattungsplätze von Ebringen ‚Scharretenacker ‘, Kreis Breisgau-Hochschwarzwald“. Fundberichte aus Baden-Württemberg 34 (1): 767–91.
  • Krais, Simone, Andreas Reinecke, Sonetra Seng, und Laychour Vin. 2012. „The Bioarchaeology of the Early Iron Age site of Prohear (Cambodia)“. Zeitschrift für Archäologie Außereuropäischer Kulturen 4: 103–25.
  • Krais, Simone, Miriam Klima, Laura M. Huppertz, Volker Auwärter, Markus J. Altenburger, und Merja A. Neukamm. 2016. „Betel Nut Chewing in Iron Age Vietnam? Detection of Areca catechu Alkaloids in Dental Enamel“. Journal of Psychoactive Drugs 49 (1): 11–17. doi.org/10.1080/02791072.2016.1264647.
  • Ortolf, Simone, Andreas Hassis-Berner und Simone Krais. 2015. "Die Kinderbestattungen der merowingerzeitlichen Gräberfelder von Biengen und Ebringen". In: R. Kory (Hrsg.), Lebenswelten von Kindern und Frauen in der Vormoderne. Archäologische und anthropologische Forschungen in memoriam Brigitte Lohrke, PAST – Paläowissenschaftliche Studien 4: 235-255.
  • Neukamm Merja, Miriam Klima, Laura M. Huppertz, Markus J. Altenburger, Volker Auwärter, Andreas Reinecke, und Simone Krais : Analyse von prähistorischer Zahnhartsubstanz auf Betelnussalkaloide mit Flüssigchromatographie Massenspektrometrie (LC-MS/MS und LC-HR-TOF-MS). Toxichem Krimtech 39 (82): 252-256.
Biologische Anthropologie

Medizinische Fakultät
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Hebelstraße 29
79104 Freiburg im Breisgau

Leitung

Prof. Dr. Ursula Wittwer-Backofen

Tel.: +49-761-203-6896
Fax: +49-761-203-6898

Sprechstunde: Mi 12-13 Uhr

Sekretariat

Silvia Guihot

Tel.: +49-761-203-6896
Fax: +49-761-203-6898

anthropologie@uniklinik-freiburg.de