Zu den Inhalten springen

Die Auszubildenden des Klinikums in WalesAuslandsprojekt des Universitätsklinikums Freiburg

The Countess of Chester Hospital

28. September 2016 - auslandsprojekt-2016

Hallo alle Zusammen,

erneut versuche ich meinen Beitrag zu beenden, leider konnte ich gestern nicht mehr darauf zugreifen um ihn zu vervollstaendigen beziehungsweise zu verbessern...

Fangen wir einfach dort an, wo ich aufgehoert hatte: Wir haben am Abend Geburtstag gefeiert, dafuer haben wir  unser Lenchen in ein mexikanisches Restaurat entfuehrt und erstmal angestossen und anschliessend uns den Magen vollgeschlagen.

Um uns jedoch treu zu bleiben und auch ja gesund genug zu sein, gab es danach noch mega Desserts - I love it!

So haben wir unseren Abend erstmal ausklingen lassen :-) 

PS: Das Wetter macht noch sehr gut mit fuer englaendische Verhaeltnisse und wir hoffen es bleibt so, auch wenn uns bewusst ist, dass das Wetter in Freiburg wahrscheinlich um einiges besser ist... Nun gibt es erstmal verschiedene Bilder von unterschiedlichen Tagen und Ereignissen und auch fuer Sie Frau Michaelis natuerlich das versprochene Holzhacker Bild :D Ganz liebe Gruesse aus UK 

Schoenen guten Abend zusammen,

die Mitte der ersten Arbeitswoche in Chester ist erreicht.

Milena und ich arbeiten im Chester Hospital, welches hier in Chester das groesste ist, fuer uns jedoch, im Vergleich zur Uniklinik, um einiges kleiner scheint. Insgesamt arbeiten hier 4 000 Mitarbeiter.

Milena und ich arbeiten in unterschiedlichen Abteilungen, welche jedoch beide in der Administration liegen. Wir haben bereits unterschiedliche Aufgaben kennengelernt. Von der Terminvergabe bis hin zu Telefongespraechen, bei denen die Patienten an Ihre Termin erinnert werden, wie auch Terminumbuchungen und selbstverstaendlich die Patientenaufnahme auf die verschiedenen Ambulanzen.

Die Aufregung und Nervositaet gehen langsam vorrueber und wir sind jeden Tag auf's Neue gespannt, was auf uns zukommt.

 

Heute war zu dem noch ein ganz besonderer Tag, da unsere Lena Geburtstag hat! :-)

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare