Zu den Inhalten springen

Die Auszubildenden des Klinikums in WalesAuslandsprojekt des Universitätsklinikums Freiburg

Gefiltert nach Niclas Vetter Filter zurücksetzen

Freizeit in Llangollen

18. Oktober 2017, Niclas Vetter - auslandsprojekt-2017

Seine Freizeit kann man in Llangollen sehr verschieden gestalten. Eine sehr schöne Möglichkeit ist es die Umgebung zu erkunden und natürlich Llangollen selbst. Eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung ist es abends in ein Pub zu gehen. Ich persönlich halte mich sehr gerne in dem Pub „Prince of Wales“ auf. Hier kann man für 0,50£ eine Runde Pool spielen oder sogar kostenlos Dart.

Eine andere sehr gute Freizeitbeschäftigung ist auch das „Llangollen Leisure centre Technogym“, hier kann man als Ectarc-Student eine Monatsmitgliedschaft für 20£ erwerben.


Praktikum bei IT-Pro

17. Oktober 2017, Niclas Vetter - auslandsprojekt-2017

Das vierwöchige Praktikum findet in meinem Fall bei dem Unternehmen IT-Pro satt. IT-Pro ist eine Firma die jeglichen technischen Support anbietet. Dies bedeutet das IT-Pro, sobald Probleme technischer Art auftreten, versucht diese zu lösen. IT-Pro befindet sich an der Hauptstraße von Llangollen und ist daher für jeden gut zu erreichen.

Jeden Morgen laufe ich von meiner Gastfamilie ca. 15 Minuten zu meiner Praktikumsstelle, dabei laufe ich fast einmal komplett durch Llangollen. Meine Arbeitszeiten sind jeweils Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Sobald ich ankomme wird der Tagesablauf besprochen und jeder bekommt seine Aufgaben zugeteilt. Zurzeit besteht das IT-Pro Team aus 3 Mitarbeitern, einschließlich mir. Meine Tätigkeiten sind sehr verschieden und interessant, so wird es mir auch nicht langweilig.

Letzte Woche gab es glücklicherweise ein Problem mit einem Computer in einem Hotel. Das Gute daran war, dass dieses Hotel im Nationalpark Snowdonia liegt. Somit konnte ich auf der Hin- und Rückfahrt die schöne Natur betrachten.


Llangollen

16. Oktober 2017, Niclas Vetter - auslandsprojekt-2017

Da ich einer von vier Personen bin die ihre Zeit in Llangollen verbringt, hatte ich Zeit Llangollen etwas besser zu erkunden. Und man kann wirklich sagen das Llangollen ein sehenswertes Städtchen ist, besonders an sonnigen Tagen. Was ich besonders interessant finde und auch empfehle, ist die Abfahrt einer Lokomotive. Es ist auch sehr schön gegen Abend an der Dee (Fluss durch Llangollen) entlang zu laufen.


Llangollen Food Festival

15. Oktober 2017, Niclas Vetter - auslandsprojekt-2017

Seit 1997 findet jedes Jahr das Food Festival in Llangollen statt, auf dem es viel Interessantes zu entdecken und zu probieren gibt. Abgesehen von den normalen Gerichten gibt es auf dem Food Festival noch sehr viele andere Dinge zu essen und zu trinken. Dies eignet sich natürlich auch um das ein oder andere Geschenk für zuhause einzukaufen. Zu meiner Überraschung gab es sogar ein Orchester, welches für gute Stimmung sorgte.