Zu den Inhalten springen

Die Auszubildenden des Klinikums in WalesAuslandsprojekt des Universitätsklinikums Freiburg

Tagesausflug nach Liverpool

17. Oktober 2017 - auslandsprojekt-2017

Zum Abend hin wurde es in der Stadt immer lebhafter. Wir füllten unsere Kraftreserven bei einem leckeren gemeinsamen asiatischen Essen wieder auf. Bevor wir zurück Richtung Bahnhof schlenderten und die Heimfahrt antraten.

Das Hafengelände war sehr weitläufig und viele imposante Gebäude waren daran angeschlossen und zu bestaunen, hier verbrachten wir die längste Zeit des Aufenthalts. Wir gönnten uns eine Fahrt im Riesenrad „Wheel of Liverpool“ und konnten dabei der Sonne beim Untergehen zusehen und die müden Füße mal einen Moment ruhen lassen.

Auf dem Weg zum Hafengelände ging es ein kleines Stück durch Liverpools Chinatown, von dem aber lediglich der China Arch wirklich sehenswert war.

Anschließend ging es zurück in die Stadt und zur gewaltigen Liverpool Kathedrale, die leider für viele Stunden wegen eines Gottesdienstes gesperrt war. Eine Tour hoch zum riesigen Turm war dennoch möglich und von schönen Orgelklängen des Gottesdienstes begleitet. Von oben bot sich ein phänomenaler Ausblick über die Stadt. Der Lust auf die weiteren Ziele machte.

Am Wochenende hat die Reisegruppe aus Chester einen Ausflug nach Liverpool unternommen. Mit dem Zug ging es direkt in die Innenstadt und mit einigen Fußballbegeisterten in der Gruppe zog es uns natürlich sofort zum Anfield Stadium, wo an diesem Tag das Topspiel Liverpool gegen Manchester United stattfand.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare