Zu den Inhalten springen

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

An unserer Klinik gibt es unterschiedliche chirurgische Weiterbildungsmöglichkeiten. Es bestehen weitgehende Weiterbildungsermächtigungen der Ärztekammer Südbaden für den Erwerb folgender Qualifikationen:

    Facharzt für Allgemeinchirurgie (Volle Weiterbildung, WBO 2006)

    Facharzt für Viszeralchirurgie (Volle Weiterbildung, WBO 2006)

    Facharzt für Kinderchirurgie

    Spezielle Viszeralchirurgie (Volle Weiterbildung, WBO 2006)

    Zusatzbezeichnung Chirurgische Intensivmedizin

    Zusatzbezeichnung Proktologie

    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Mit Ausnahme der Kindertraumatologie gibt hierbei keine Weiterbildungsbestandteile, die nicht in unserer Klinik oder im Rahmen fester Rotationen in umliegende periphere Kliniken von uns sicher gewährleistet werden können.

Üblicherweise gehen Bewerbungen in schriftlicher Form an den Ärztlichen Direktor der Klinik. Bei Interesse an Ihrer Bewerbung werden Sie zu einem Interview eingeladen.

Prof. Dr.med. Stefan Fichtner-Feigl
Ärztlicher Direktor
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Department Chirurgie
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Sollten Sie weitere Fragen haben, die durch die Informationen auf diesen Seiten nicht beantwortet werden konnten, können Sie sich gerne an unseren zuständgen Oberarzt Herrn Prof. Dr. Jens Höppner wenden, am besten per E-mail:
jens.hoeppner@
uniklinik-freiburg.de

Bewerbung / Kontakt

Prof. Dr. Jens Höppner
jens.hoeppner@uniklinik-freiburg.de