Zu den Inhalten springen
Die Klinik für Neurochirurgie sucht zum 01.07.2023 eine*n

MFA oder MTA für das EEG (m/w/d)

Arbeiten, wo andere Urlaub machen! An einem innovativen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz!  Bei uns wird der Fokus auf die Betreuung der Patient*innen gerichtet und auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen. Uns ist es ein Anliegen, dass Sie Ihre Kompetenzen, Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen und erweitern können. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten Ihnen:

  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag-Freitag 08:00 Uhr-16:00 Uhr) ohne Rufbereitschaftsdienste
  • ein umfassendes und gezieltes Einarbeitungskonzept, während Sie Ihr neues Team, Ihren Bereich und unser Klinikum kennenlernen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Langzeitarbeitskonten sowie das Jobticket UKF
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz in einer begehrten Region und Angebote zur Kinderbetreuung

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Elektroenzephalographie (EEG) in unserer Epilepsie-Ambulanz bei Erwachsenen und gelegentlich Kindern inklusive Hyperventilation und Photostimulation
  • Patiententestung bei einem epileptischen Anfall

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MFA oder MTA (m/w/d), gerne auch Berufseinsteiger*innen
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft im Umgang mit unseren Patient*innen
  • eine selbstständige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen.

Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

0761/270-54030
anika.schinkel@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton
pixel