Zu den Inhalten springen
Die Ambulanz der Klinik für Plastische und Handchirurgie sucht zum 01.03.2023 eine*n engagierte*n

Medizinische*n Fachangestellte*n (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einem spannenden Fachgebiet
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem netten und kompetenten Team
  • eine angemessene und gezielte Einarbeitung
  • eine geregelte Arbeitszeit (5-Tage-Woche ohne Ruf- oder Bereitschaftsdienste)
  • eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Langzeitarbeitskonten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine betriebliche Kindergartenstätte (1 - 6 Jahre) und Ferienbetreuungsangebote
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie auch Mitarbeiter-/ Gesundheitsangebote (z.B. Jobticket UKF, Urban Sports Club)

Einblicke in Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Disposition der Sprechstunden sowie administrative Tätigkeiten
  • Assistenz bei kleinen chirurgischen Eingriffen
  • Verbandswechsel, Blutentnahme, Gipsverbände
  • Mitarbeit bei der Abrechnung (GOÄ/UV-GOÄ)

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft im Umgang mit unseren Patient*innen
  • Einsatzbereitschaft, Engagement und Flexibiltät
Gerne stellen wir Ihnen unsere Klinik und das Team im Rahmen einer Hospitation vor und lernen Sie in einem persönlichen Gespräch kennen.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über den Bewerbungsbutton.

Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Plastische und Handchirurgie
Univ. Prof. Dr. Steffen Eisenhardt
Ärztlicher Direktor (komm.)
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail:

0761/270-28170
bianca.kremer@uniklinik-freiburg.de

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

Bewerbungsbutton
pixel