Zu den Inhalten springen

FIOK Das Kopf-Hals-Tumorboard: Eine interdisziplinäre Falldiskussion

Online-Veranstaltung: FIOK Das Kopf-Hals-Tumorboard: Eine interdisziplinäre Falldiskusion, 10. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

kaum eine andere Region des menschlichen Körpers steht in einem derartigen Spannungsfeld zwischen Radikalitiät und Funktionalität wie die Kopf-Hals-Region. Hierbei hat eine Erhöhung der therapeutischen Radikalität in aller Regel eine Reduktion der Funktionen des Schluckens, der Stimmbildung, des Sprechens oder Atmens zur Folge.

Unsere Patienten erwarten, dass wir eine ausgewogene Therapieempfehlung anbieten, die gleichsam onkologische Aspekte im Sinne des Überlebens wie auch Aspekte der Organfunktion berücksichtigt. Dies erfordert eine intensive, interdisziplinäre Fallbesprechung, die eine wissenschaftliche Evidenz zugrunde legt und die individuellen krankheitsspezifischen Gegebenheiten berücksichtigt. Dies beschreibt den Inbegriff der personalisierten Medizin.

Wir möchten Sie heute zur virtuellen Teilnahme an einem Kopf-Hals-Tumorboard einladen. Wir präsentieren Fälle aus unserem klinischen Alltag, wollen mit Ihnen eine Therapieempfehlung entwickeln und diese in Bezug zu aktuellen Empfehlungen und Leitlinien setzen.

Die Kontaktbeschränkungen aufgrund der Covid-Pandemie erschweren nicht nur die Durchführung unserer Kopf-Hals-Tumorboards, sondern auch von Fortbildungs-Präsenzveranstaltungen. Jedoch: Gerade der Austausch mit unseren niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen ist uns sehr wichtig!

Wir würden uns daher freuen, Sie bei dieser Online-Veranstaltung begrüßen und unsere gemeinsamen Erfahrungen austauschen zu dürfen.

Wir freuen uns auf rege Diskussionen!

Mit herzlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Andreas Knopf
Ärztlicher Direktor
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Leiter des Kopf-Hals-Tumorzentrums

ANMELDUNG ZUR ONLINE VERANSTALTUNG:

  • Bitte klicken Sie auf folgenden Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/1416113115224556299
  • Registrieren Sie sich über das Anmeldeformular für die Veranstaltung.
  • Sie werden eine Bestätigungsmail erhalten und können den Termin in Ihren Kalender integrieren. In dieser Mail finden Sie auch den Link, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Bitte speichern Sie diese Mail.
  •  Bitte laden Sie im Vorfeld der Veranstaltung die App bzw. das Programm „GoToMeeting“ auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät herunter. Diese finden Sie unter: https://global.gotomeeting.com/install
  • Kurz vor Beginn des Online-Seminars klicken Sie in Ihrer Bestätigungsmail auf den Button „Am GoToWebinar teilnehmen“. Dies gilt auch, wenn Sie über ein Mobilgerät der Online Veranstaltung folgen möchten. Die App bzw. das Programm wird über den Button automatisch geöffnet.
  • Sie können nun der Veranstaltung live auf Ihrem Gerät folgen.
  • Sollten Sie Fragen an die Vortragenden haben, können Sie diese im Feld „Fragen“ stellen.
  • Im Anschluss an die Veranstaltung wird Ihnen ein Fragebogen angezeigt. Wenn Sie diesen Fragebogen beantworten, senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung, mit der Sie die Fortbildungspunkte bei Ihrer Landesärztekammer beantragen können.

Bei Fragen zur Anmeldung, wenden Sie sich bitte an: veranstaltung@uniklinik-freiburg.de

18:15 Uhr Begrüßung und Einleitung
Prof. Dr. Andreas Knopf

18:20 Uhr Funktionelle Aspekte der Oropharynx-Chirurgie
PD Dr. Christoph Becker

18:40 Uhr Resektion und Rekonstruktion des Mundhöhlenkarzinoms
PD Dr. Dr. Pit Jacob Voss

19:00 Uhr Pause

19:10 Uhr Radioonkologie – zwischen Eskalation und Deeskalation
Prof. Dr. Dr. Nils Hendrik Nicolay

19:30 Uhr Rolle der Systemtherapie bei Kopf-Hals-Tumoren
Dr. Justyna Rawluk

19:50 Uhr Abschlussdiskussion
Prof. Dr. Andreas Knopf

20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Referenten und Moderation

PD Dr. Christoph Becker | Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde | UKF
Prof. Dr. Andreas Knopf | Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde | UKF
Prof. Dr. Dr. Nils Hendrik Nicolay | Klinik für Strahlenheilkunde | UKF
Dr. Justyna Rawluk | Klinik für Innere Medizin I | UKF
PD Dr. Dr. Pit Jacob Voss | Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie | Sektion Kopf-Hals-Chirurgie und Gesichtsrekonstruktion | UKF

 

Wir danken allen Sponsoren für die freundliche Unterstützung.

Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA 500 €
MSD Sharp & Dohme GmbH 500 €

Verantwortlich für das Tumorzentrum
Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl, Prof. Dr. Justus Duyster, Prof. Dr. Christoph Peters
Tumorzentrum Freiburg – CCCF
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 49 | 79106 Freiburg
www.tumorzentrum-freiburg.de

www.uniklinik-freiburg.de/fiok-kopf-hals-tumoarboard.html

Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Universitätsklinikum Freiburg
Prof. Dr. Andreas Knopf

Universitätsklinikum Freiburg
Stabstelle Unternehmenskommunikation
Andrea Wieber
Breisacher Straße 153 | 79110 Freiburg
Telefon 0761 270 18770

Programm PDF

Download