Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Fortbildungspunkte
für den Ärztlichen Dienst

Fachbereich Fortbildung

Der Fachbereich Fortbildung beantragt jährlich bei der Landesärztekammer Baden Württemberg für ausgewählte und langfristig planbare Seminare die Anerkennung der Fortbildungspunkte – umgangssprachlich auch CME-Punkte (=Continuing Medical Education) – Punkte, für den Ärztlichen Dienst.

Seminare, die mit Fortbildungspunkten anerkannt sind, werden durch ein zusätzliches Zertifikat bestätigt. Beschäftigte des Ärztlichen Dienstes können somit durch Summierung und Einreichung von CME-Punkten das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer erlangen. Die Anzahl der CME-Punkte finden Sie in der jeweiligen Seminarausschreibung.

Fortbildungspunkte "Registrierung beruflich Pflegender"

Für jedes Seminar erhalten Sie Fortbildungspunkte im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ unter der Identnummer: 20090764. Die Punktzahl ergibt sich aus der Zeitdauer der Veranstaltung, die bei Tagesseminaren auf der Teilnahmebestätigung ausgewiesen ist.

Zu der Berufsgruppe der beruflich Pflegenden zählen:

  • Altenpflegerinnen/-pfleger
  • Kinderkrankenschwestern/-pfleger bzw. Gesundheits- und    Kinderkrankenpfleger/innen
  • Krankenschwestern/-pfleger bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Aktuell sind folgende Kurse bei der Registrierungsstelle gelistet.

Die Führung des Nachweises über die Freiwillige Registrierung obliegt den Teilnehmenden.

Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie unter www.regbp.de.  

AmB, Fachbereich Fortbildung

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon 0761 270-22999
Telefax 0761 270-9622999
E-Mail  fortbildung@uniklinik-freiburg.de