Zu den Inhalten springen

Klinik für Frauenheilkunde

Pränatalmedizin

Ärztliche Leitung
Ultraschalldiagnostik und Perinatologie
DEGUM III

Sekretariat: 0761 270-31500
E-Mail: sonja.dobberstein@uniklinik-freiburg.de

Team

Terminvergabe: Telefon 0761 270-31840 oder -30870

Pränataldiagnostik

Die verschiedenen Möglichkeiten der pränatalen Untersuchungsmethoden werden in unseren Informationsblättern erläutert. Das schriftliche Informationsmaterial wird nach dem neusten Stand aktualisiert, ersetzt jedoch keinesfalls ein persönliches Beratungsgespräch, bei dem auch individuelle Erkrankungsrisiken bewertet werden können. In diesem Rahmen kann auch die Vorgehensweise zur weiteren Abklärung durch pränatale Untersuchungen besprochen werden.

Bedeutung des Alters der Mutter

  • Allgemeine Informationen zur Risikoerhöhung durch Mutteralter finden Sie hier.
  • Eine tabellarische Auflistung der Risiken finden Sie hier.

Erst-Trimester-Screening (ETS)

Ultraschall mit Nackentransparenzmessung und Serum-Marker-Bestimmung.

  • Information zum Erst-Trimester-Screening finden Sie hier.
  • Erst-Trimester-Screening in verschiedenen Sprachen.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

Nicht invasive vorgeburtliche Untersuchung zur Feststellung von kindlichen Chromosomenstörungen aus mütterlichem Blut (Nicht invasiver pränataler Test, NIPT, z.B. PraenaTest®, Panorama® Test)

  • Informationen zum NIPT finden Sie hier.

Ultraschall-Organdiagnostik

Entweder nach Überweisung durch Ihre Frauenärztin bei Risiken oder auf eigenen Wunsch, dann als individuelle Gesundheitsleistung.

  • Feindiagnostik der Organe. Informationen zum Organ-Screening finden Sie hier (Info 9)
  • Dopplerultraschall
  • Dreidimensionale Darstellung

Klinik für Frauenheilkunde

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-30020
Telefax: 0761 270-29190
E-Mail:   info@uniklinik-freiburg.de