Zu den Inhalten springen

Klinik für Frauenheilkunde

uniklinik-plus

Bereich Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Die Kenntnis Ihrer Hormonwerte kann nützlich sein, um unter frauenärztlicher Aufsicht Beschwerden ohne direkten Krankheitswert zu bewältigen oder Ihren Kinderwunsch schneller zu erfüllen. Unsere Frauenklinik bietet Ihnen in diesem Zusammenhang folgende Zusatzleistungen an:

  • Zyklusbeobachtung mittels Hormonanalyse und Ultraschall bei Kinderwunsch, um den optimalen Zeitpunkt zum "schwanger werden" zu erkennen.
  • Hormonbestimmungen bei leichten Zyklusbeschwerden
  • Hormonbestimmungen bei leichter Akne und Haarausfall, oder auch vermehrter Körperbehaarung
  • Hormonbestimmungen in den Wechseljahren

Die Hormonbestimmungen werden in unserem hauseigenen Labor, das ständig einer höchsten Ansprüchen genügenden Qualitätskontrolle unterliegt, durchgeführt. Wenn Sie an diesen Zusatzleistungen interessiert sind, dann sprechen Sie bitte einfach Ihre Ärztin oder Ihren Arzt darauf an, und lassen Sie sich bezüglich der für Sie sinnvollen Bestimmungen beraten.

Kontakt:
Telefon: 07 61 / 2 70 - 30 25 oder - 31870

Dr. med. P. Wiehle

Telefon: 07 61 / 2 70 - 30500

Wir beraten Sie über Vor- und Nachteile unterschiedlicher Verhütungsmethoden und legen auf Wunsch ein Intrauterinpessar (Spirale).

Kontakt:
Dr. med. P. Wiehle

Telefon: 07 61 / 2 70 - 30250

Paare mit unerfülltem Kinderwunsch erhalten Beratung und Behandlung in der Kinderwunsch Ambulanz der Frauenklinik. Wir klären die Ursachen bei Mann und Frau und entscheiden gemeinsam mit Ihnen über eine mögliche Therapie.

Kontakt:
Telefon: 07 61 / 2 70 - 31870

Klinik für Frauenheilkunde

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-30020
Telefax: 0761 270-29190
E-Mail: 
frk.direktion@uniklinik-freiburg.de
Ansprechpartnerin: Frau Tränkle

Ärztlicher Direktor