Zu den Inhalten springen

Freiburg Zentrum für Seltene Erkrankungen

Andere Zentren für Seltene Erkrankungen

Neben dem Freiburg Zentrum für Seltene Erkrankungen (FZSE) gibt es in Baden-Württemberg und Deutschland viele weitere Zentren für Seltene Erkrankungen (ZSE) mit einem breiten Spektrum an Fachexpertisen und Spezialisierungen. Auch diese bestehen jeweils aus einem koordinierenden A Zentrum (NAMSE Typ A Zentrum) und integrierten Fachzentren (NAMSE TYP B Zentren).

Eine Übersicht aller Zentren für Seltene Erkrankungen in Deutschland bietet der se-atlas.

 

Der Bedarf eines flächendeckenden, engmaschigen Netzes aus spezialisierten Zentren ergibt sich aus dem Ziel der wohnortnahen Versorgung durch krankheitsspezifische Fachspezialist*innen.

Es gehört auch zur Aufgabe unseres Koordinationszentrums Sie an ein externes koordinierendes A Zentrum zu verweisen, wenn dies erforderlich ist. Aufgrund der geografischen Nähe und der Zusammenarbeit auf baden-württembergischer Ebene möchten wir Ihnen deshalb gerne auch die anderen Zentren für Seltene Erkrankungen in Baden-Württemberg vorstellen:

Sprecherin

Prof. Dr. Leena Bruckner-Tuderman
Klinik für Dermatologie & Venerologie

Freiburg Zentrum für Seltene Erkrankungen

Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Telefon: +49 761 270 77030
fzse@uniklinik-freiburg.de

Anfragen von Patienten mit unklarer Diagnose können nur schriftlich mit ärztlicher Begründung durch den einweisenden Arzt entgegengenommen und bearbeitet werden.

Nächste Veranstaltungen