Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

     

Kommunikation und Zusammenarbeit

 

 

Grundlagen professioneller Kommunikation

Der Schlüssel zum Erfolg


Seminarkürzel:

SK185418

Voraussetzungen:

Keine speziellen Kenntnisse.

 

Zielgruppe:

Beschäftigte aus allen Bereichen.

 

Seminarziel:

Professionelle Kommunikation ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine effektive

Zusammenarbeit und Aufgabenerfüllung. Dazu gehört es, eigene Positionen und Interessen klar und

eindeutig vertreten zu können und verantwortungsvoll und zielorientiert in beruflichen

Situationen vorzugehen. Je vielfältiger die Kommunikationsprozesse in die wir eingebunden

sind, desto höher ist der Anspruch an unsere kommunikativen Fähigkeiten. In der Klinik ist das

besonders gegeben, da der ständige Austausch, auch interdisziplinär, ein schnelles Einstellen

auf unterschiedlichste Situationen und Gesprächsabläufe erfordert.

Erfolgreiche Kommunikation führt zu geklärten, tragfähigen sowie menschlichen Beziehungen und

ermöglicht einen ehrlichen, authentischen sowie offenen Austausch. Gewinnen Sie in diesem Seminar

einen Überblick über die Dynamiken verschiedener Kommunikationsstile. Sie haben die Möglichkeit,

eigene Kommunikationsmuster zu reflektieren und neue Handlungsspielräume zu erschließen.

Sie trainieren verschiedene, praxisorientierte Kommunikationssituationen, um sie im beruflichen

Alltag aktiv gestalten und nutzen zu können.

 

Seminarinhalt:

Das kleine 1x1 der Kommunikation; Verbale und nonverbale Signale; Gesetzmäßigkeiten

zwischenmenschlicher Kommunikation; Kommunikationsmodell nach Friedemann Schulz von Thun;

Umgang mit Störungen;

Verschiedene Gesprächstechniken; Aktives

Zuhören, Feedback geben und nehmen; Der konstruktive Umgang mit Konfliktsituationen.

 

Methodik:

Interaktiver theoretischer Input, Gruppen- und Einzelarbeit, gemeinsamer Austausch zu

praxisrelevanten Themen, Trainieren verschiedener Techniken und Methoden,

Trainingssequenzen mit Feedback.

 

Teilnehmerzahl:

min.8, max.12

Hinweis:

 

Anmeldung:

Schriftliche Anmeldung erforderlich!


Termine:

     

  • 20.03.2018 - 21.03.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr (2 Tage) 2 freie Plätze

      (Dr. Anne Wilmers,)

  • 26.11.2018 - 27.11.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr (2 Tage) 6 freie Plätze

      (Dr. Anne Wilmers,)

  •  


 

 

Fachbereich Fortbildung / Schulungszentrum

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon 0761 270-22999
Telefax 0761 270-9622999
E-Mail   sz@uniklinik-freiburg.de

Seminarberatung und Anmeldung

Marianne Emler
Telefon 0761 270-84180

Carolin Hajduk
Telefon 0761 270-84970

Marielle Kulenkampff
Telefon 0761 270-73980

Birgit Merkel
Telefon 0761 270-22990

Daniela Schuler
Telefon 0761 270-84170

 

E-Mail: sz@uniklinik-freiburg.de
(formlose Anmeldung)

Schriftlich mit Anmeldeformular
via Hauspost oder
Telefax an 0761 270-9622999