Zu den Inhalten springen

Stellen am ITG

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht

Das Institut für Transfusionsmedizin und Gentherapie betreibt mit der Blutspendezentrale einen Blutspendedienst, welcher jährlich ca. 30.000 Vollblut- und ca. 5.000 Apheresespenden durchführt und zu ungefähr 60.000 Blutprodukten weiterverarbeitet. Damit wird die Blutversorgung der Patient*innen des Universitätsklinikums sowie der umliegenden Kliniken und Arztpraxen sichergestellt. Die Versorgung mit Blutprodukten ist für die Behandlung von Patient*innen auf höchstem medizinischen Niveau wie z.B. der Krebstherapie, Stammzelltherapie und Transplantationsmedizin unverzichtbar. Unser Team setzt sich aus 23 Mitarbeitenden verschiedener Berufsgruppen zusammen.

Die Blutspendezentrale des Instituts für Transfusionsmedizin und Gentherapie (ITG) sucht für die Gewinnung und Herstellung von Blutprodukten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Medizinische*n Fachangestellte*n (m/w/d)

Wir bieten:

  • eine spannende und vielseitige Tätigkeit wie z.B. die Durchführung von Apheresespenden (Plasma- oder Thrombozytenspende)
  • fachliche Anleitung zum Erwerb exzellenter Fähigkeiten zur Venenpunktion
  • eine gezielte und strukturierte Einarbeitung in ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet (auch für Wiedereinsteiger*innen gut geeignet)
  • vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein breites Angebot an internen und externen Fortbildungen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. eine betriebliche Altersvorsorge
  • Beteiligung am Jobticket
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nachverkehr (Haltestelle der Breisgau S-Bahn und Straßenbahn direkt am Klinikum)
  • Gesundheitsangebote wie z.B. Firmenfitness Urban Sports Club
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Kinder- und Ferienbetreuungsmöglichkeiten

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Betreuung unserer Spender*innen vor, während und nach der Blut-, Plasma sowie der Thrombozytenspende
  • Durchführung von Armvenenpunktionen bei Vollblut- und Apheresespenden
  • administrative Tätigkeiten im Anmelde- und Entnahmebereich
  • Weiterverarbeitung der Blutspenden und Herstellung von verschiedenen Blutprodukten

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder eine vergleichbare Qualifikation wie z.B. Rettungsassistent*in, Notfallsanitäter*in oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in (m/w/d)
  • Erfahrung in der Durchführung von Venenpunktionen
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Systemen (Windows-Anwendungen)
  • freundliches Auftreten und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.11.2021 bevorzugt über unser Onlineportal.

Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Transfusionsmedizin und Gentherapie
Blutspendezentrale
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

Jessica Gampp / Alexia Fante
0761/270-73330

jessica.gampp@uniklinik-freiburg.de
alexia.fante@uniklinik-freiburg.de

 

MTLA (m/w/d) im Team des immunhämatologischen Labors gesucht

Zur Unterstützung des Teams im Immunhämatologischen Labor suchen wir eine*n MTLA (m/w/d).

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende und gezielte Einarbeitung, während der Sie Ihr neues Team, Ihren Bereich und unser Klinikum kennenlernen
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch das umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebot in unserem internen Fachbereich Fortbildung
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Langzeitarbeitskonten sowie das JobTicket
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Angebote zur Kinderbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • immunhämatologische und blutgruppenserologische Untersuchungen für Patient*innen und Blutspender*innen (www.uniklinik-freiburg.de/itg)
  • infektserologische Untersuchungen und Virus-PCR für Blutspender*innen
  • Spezialtestungen, z.B. molekulare Blutgruppenbestimmung
  • Verwaltung, Organisation und Mitarbeit im Blutproduktedepot
  • Teilnahme am Schichtdienst (24/7) und Rufdienst

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten MTLA (m/w/d)
  • routinierter Umgang mit Labor-IT
  • dienstleistungsorientierte Kommunikation mit unseren Kund*innen
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Spaß an Teamarbeit und verantwortungsbewusstem sowie sehr sorgfältigem Arbeiten

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.11.2021 bevorzugt über unser Onlineportal.

Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Transfusionsmedizin und Gentherapie
Dr. Elke Weinig
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann schreiben Sie uns:

OÄ Dr. Elke Weinig
elke.weinig@uniklinik-freiburg.de