Zu den Inhalten springen

Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Bereich Anthroposophisch Medizinische Forschung (BAMF)

Hintergrund und Ziele

Die Anthroposophische Medizin (AM) ist ein multimodales System, das insbesondere in Deutschland, Schweiz und Österreich verbreitet ist. Zur Anwendung kommen Gespräch, künstlerische Therapien, Heileurythmie (eine konzentrative Bewegungstherapie), äußere Anwendungen und >1000 verschiedene Medikamente. Ziel des Bereiches Anthroposophisch Medizinische Forschung ist die Evaluation der Wirksamkeit von Einzelmaßnahmen und Konzepten der AM. Der Bereich wurde im Oktober 2015 eingerichtet.

Leitung:

PD Dr. rer. nat. Carsten Gründemann

Tel.: ++49 (0) 7 61 / 2 70 83 17 0

 Fax: ++49 (0) 7 61 / 2 70 83 21 0

carsten.gruendemann@uniklinik-freiburg.de