Zu den Inhalten springen

Akademie für Medizinische Berufe

Ihre Ausbildung

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe (m/w/d)
Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Dauer der Ausbildung

Sie absolvieren eine 12-monatige Ausbildung, die mit einer staatlichen Abschlussprüfung beendet wird. Bei erfolgreichem Abschluss können Sie Ihre Kompetenzen in einer Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erweitern. Sie können sich ganzjährig bewerben; Ihre Ausbildung beginnt am 1. Oktober.

Ausbildung

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

 

Mindestens 700 Stunden im Blocksystem

  • Grundlagen der Pflege und Pflegelehre (270 Ustd)
  • Gesundheit und Krankheit als Prozess (150 Ustd)
  • Gesundheits- und Krankenpflegehilfe als Beruf (100 Ustd)
  • Erste Hilfe (30 Ustd)
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen der pflegerischen Arbeit (50 Ustd)
  • Praktischer Unterricht (100 Ustd)

Es werden alle herkömmlichen Sozialformen des Unterrichts angewandt, z. B. problemorientiertes Lernen, Fallarbeit, fachpraktische Übungen am Modell und Projektarbeit.

Praktische Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen des Universitätsklinikums sowie außerhalb des Universitätsklinikums (mindestens 1.100 Stunden).

Ausbildungsabschnitte in mindestens einem konservativen und einem operativen Fach sowie ein Einsatz im ambulanten Bereich.

Serviceleistungen zur Ausbildung

Serviceleistungen zur Ausbildung

 

Wohnmöglichkeiten bestehen in den Personalwohnhäusern des Universitätsklinikums.

Schutzkleidung wird für die Dauer der Ausbildung zur Verfügung gestellt, abgesehen von Arbeitsschuhe.

Ihnen steht das Mitarbeiterrestaurant Personalcasino mit angeschlossener Cafeteria offen. Zudem finden Sie auf dem gesamten Campus Bistros und Cafés.

Lehrbücher werden zum Kauf oder im Leihsystem angeboten.