Zu den Inhalten springen

Akademie für Medizinische Berufe

Berufsbild

Hebammen und Entbindungspflege
Hebammen und Entbindungspflege

Als Hebamme oder Entbindungspfleger begleiten Sie Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und am Wochenbett. Sie beraten schwangere Frauen, führen Vorsorgeuntersuchungen durch, bereiten sie mit Kursen auf die Geburt vor und helfen bei Beschwerden. Jede Geburt wird von einer Hebamme oder einem Entbindungspfleger betreut. Sie führen normale Entbindungen zu Hause, im Geburtshaus oder in der Klinik eigenverantwortlich durch und wissen, wann bei Komplikationen ein Arzt hinzugezogen werden muss. Sie versorgen das Neugeborene und dokumentieren die Geburt. Die Betreuung am Wochenbett ist Ihnen vorbehalten; diese findet zumeist als Hausbesuche statt. Sie unterstützen junge Mütter bei der Säuglingspflege und stehen für Fragen zur Verfügung. Hebammen und Entbindungshelfer leiten auch Rückbildungskurse.

Als Hebamme oder Entbindungspfleger arbeiten Sie in Kliniken, Geburtshäusern oder auf freiberuflicher Basis.

Universitätsklinikum Freiburg

Akademie für Medizinische Berufe
Fehrenbachallee 8
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-64210
Telefax: 0761 270-64340
akademie@uniklinik-freiburg.de

Leitung
Gabriele Streßler BBA M.A.

Gabriele Streßler BBA M.A.
Telefon: 0761 270-64220
gabriele.stressler@
uniklinik-freiburg.de