Zu den Inhalten springen

Akademie für Medizinische Berufe

Ihre Ausbildung

Physiotherapie
Physiotherapie

Dauer der Ausbildung

Sie absolvieren eine dreijährige Ausbildung, die mit einer staatlichen Abschlussprüfung beendet wird. Wir bieten Ihnen eine fundierte theoretische und breitgefächerte praktische Ausbildung.

Das Berufsbild des Physiotherapeuten ist interessant und vielseitig. Eine fundierte medizinische Grundausbildung und das Erlernen unterschiedlicher therapeutischer Behandlungstechniken sind die Basis für einen erfolgreichen Start in den Beruf. Dabei werden sowohl fachliche Kompetenz, patientengerechte Kommunikation als auch die Integration in ein interdisziplinäres Behandlungsteam gefordert.

Wir sind eine der ältesten Physiotherapeutenschulen Deutschlands (gegründet 1935) und verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der erfolgreichen Ausbildung von Physiotherapieschülerinnen und -schülern. Mit viel Freude und Engagement unterrichtet ein kompetentes Lehrerteam hauptamtlich, sowie Ärzte/Ärztinnen des Universitätsklinikums und externe Referenten/Innen.

Großen Wert legen wir auf die praktische Ausbildung, die in den Fachkliniken des Universitätsklinikums, in anderen Akut- und Rehabilitationskrankenhäusern, sowie in Therapiezentren und freien Praxen stattfindet. Dadurch ist es uns möglich, alle Bereiche der heutigen Physiotherapie abzudecken. Mit innovativen und ganzheitlich orientierten Konzepten bereiten wir unsere Schüler optimal auf spätere Anforderungen im Beruf vor.

Bewerbungsschluss für die Aufnahme in den Aprilkurs ist der 31. Oktober , Bewerbungsschluss für die Aufnahme in den Oktoberkurs ist der 30. April.

Ausbildungsinhalte

Physiotherapie

 

„Die fundierte Ausbildung hat mich von Anfang an überzeugt.“
Julia Hegar

Katrin Huber

„Sehr gut waren die nahe gelegenen und sehr abwechslungsreichen Praktikumseinsätze (Akut - Reha)."
Katrin Huber

Philipp Frey

„Die nahe Anbindung an die Universität (Anatomie/Physiologie) hat einen sehr soliden Grundstock gelegt."
Philipp Frey

Moodle ist eine Software für Online-Lernplattformen. Sie arbeiten in Kursräumen mit den Teilnehmer/innen zusammen. Dort stehen Lerninhalte, Kommunikations-, Kooperations-und Prüfungswerkzeuge zur Verfügung

Am Ende der Ausbildung muss eine staatliche Abschlussprüfung mit folgenden Bestandteilen abgelegt werden:

Schriftliche Prüfung in den Fächern

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde; Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Angewandte Physik und Biomechanik; Trainingslehre; Bewegungslehre
  • Prävention und Rehabilitation; Methodische Anwendung der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten
  • spezielle Krankheitslehre

Mündliche Prüfung in den Fächern

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Spezielle Krankheitslehre

Praktische Prüfung in den Fächern

  • krankengymnastische Behandlungstechniken und Bewegungserziehung
  • Massagetherapie, Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie

Außerdem sind 2 Patientenbehandlungen und deren Dokumentation Bestandteil der praktischen Prüfung

Die Prüfung wird vor einem Prüfungsausschuss der Ausbildungsstätte abgelegt.

Während der Ausbildungszeit werden alle examensrelevanten Fächer durch eine schulinterne Prüfung abgeschlossen, um Ihnen eine fundierte Ausbildung zu gewährleisten.

Die Ausbildung ist kostenfrei. Kosten für Lernmittel (z. B. Bücher), Kopierkosten, Ausgaben für Exkursionen und Fahrten zu den Praktikumsstellen sind von den Schülerinnen und Schülern selbst zu tragen. Der Besuch der Schule ist durch die Agentur für Arbeit oder über BAföG förderungswürdig.

  • 1. Ausbildungsjahr:    965,24 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.025,30 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.122,03 Euro

Wohnmöglichkeiten bestehen in den Personalwohnhäusern des Universitätsklinikums.

Ihnen steht das Mitarbeiterrestaurant Personalcasino mit angeschlossener Cafeteria offen. Zudem finden Sie auf dem gesamten Campus Bistros und Cafés.

Lehrbücher werden zum Kauf oder im Leihsystem angeboten.

  • Caritas-Klinik Stöckenhöfe (Freiburg)
  • Mooswaldklinik (Freiburg)
  • Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen
  • Zentrale Physiotherapie der Uniklinik (Freiburg)
  • Evangelisches Diakoniekrankenhaus Freiburg
  • Zentrum für Tumorbiologie – Reha
  • Aktiv Reha Freiburg
  • Physiotherapiepraxis Hassler-Küberling in Breisach
  • Gesundheitszentrum Denzlingen
  • MH PhysioAktiv Breisach

Universitätsklinikum Freiburg

Akademie für Medizinische Berufe
Schule für Physiotherapie
Fehrenbachallee 8
79106 Freiburg

Leitung

Ralph Piesche
Physiotherapeut, Lehrkraft

Fachwirt im Sozial-und Gesundheitswesen ; IHK

 

Sekretariat

Sabine Ziehl
Verwaltung/Stundenplanung
Telefon: 0761 270-64010
Telefax: 0761 270-64030
sabine.ziehl@uniklinik-freiburg.de