Zu den Inhalten springen

Akademie für Medizinische Berufe

Praxisanleiterin / Praxisanleiter

Weiterbildung

Mit dem Krankenpflegegesetz und der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege von 2003/2004 hat der Gesetzgeber bundeseinheitlich festgelegt, dass zukünftig die auszubildenden Einrichtungen die praktische Ausbildung durch die Praxisanleitung sicherzustellen haben. Von nun an bedurfte es in der Praxis an Fachpflegekräften, die – über die professionelle Pflege hinaus – sich die hierfür notwendigen berufspädagogischen Fähigkeiten im Rahmen einer Zusatzqualifikation aneigneten. Für die Erlangung dieser berufspädagogischen Zusatzqualifikation hat der Gesetzgeber einen mindestens 200stündigen Lehrgang festgesetzt. Die Akademie für Medizinische Berufe bietet seit 2004 für die Mitarbeiter des UKF und der Kooperationspartner der Region entsprechende berufspädagogische Lehrgänge zum*zur Praxisanleiter*in an. Seither haben sich über 350 TeilnehmerInnen erfolgreich zum*zur Praxisanleiter*in qualifiziert.

Universitätsklinikum Freiburg

Akademie für Medizinische Berufe
Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
 

Fachliche Leitung