Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Medizinische/r Fachangestellte/r

BEHANDELN - BETREUEN - DOKUMENTIEREN

Sie betreuen Patient*innen, für die sie meist die erste Kontaktperson in der Klinik sind. Medizinische Fachangestellte wiegen und messen die Patienten, legen Verbände an, bereiten Spritzen vor und nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab. Bei Untersuchungen und Behandlungen sowie bei (kleineren) Eingriffen durch die Ärzt*innen assistieren sie diesen. Sie bedienen und pflegen medizinische Instrumente und Geräte und führen Laborarbeiten durch. Eine wichtige Rolle spielt auch die Prävention: Sie informieren die Patient*innen über Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge und motivieren sie zu einer gesunden Lebensführung.
Auch viele Aufgaben rund um die Verwaltung der Patientendaten gehören zum Aufgabengebiet. Medizinische Fachangestellte bearbeiten verschiedene Formulare, erstellen Behandlungsunterlagen, dokumentieren sämtliche Daten und bearbeiten die Abrechnungen mit verschiedenen Kostenträgern (z.B. gesetzliche und private Kassen, Berufsgenossenschaften). Außerdem planen und koordinieren Medizinische Fachangestellte Untersuchungstermine und sorgen für einen möglichst reibungslosen Ablauf.

AUSBILDUNGSBEREICHE

  • Klinik für Augenheilkunde
  • Klinik für Innere Medizin II
    Abteilung Endokrinologie und Diabetologie
  • Klinik für Radiologie
  • Klinik für Urologie

SIE BRINGEN MIT

  • Spaß am helfendem Umgang mit Menschen
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten
  • Interesse an chemischen und biologischen Vorgängen
  • Freude an Ernährungs- und Gesundheitsfragen
  • Spaß am Umgang mit hochentwickelten technischen Geräten
  • Spaß an planender, organisierender Tätigkeit


AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

GEWÜNSCHTER SCHULABSCHLUSS

Abitur oder Mittlere Reife

Geschäftsbereich Personal

Abteilung Personalbetreuung
Breisacher Str. 153
79110 Freiburg 
Telefon 0761 270-85850
E-Mail ausbildung@uniklinik-freiburg.de