Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

ASSISTIEREN - BEHANDELN - DOKUMENTIEREN

Im Behandlungszimmer bereiten die Zahnmedizinischen Fachangestellten Instrumente und Materialien vor und assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen. Auf Anweisung des Zahnarztes oder der Zahnärztin rühren sie Füllungen und Abdruckmassen für Gebissabdrücke an und machen Röntgenaufnahmen. Sie klären Patienten über die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalprophylaxe auf und leiten sie zur Mundhygiene an. Nach einer Behandlung reinigen sie die Arbeitsflächen und sterilisieren die zahnmedizinischen Instrumente. Sie dokumentieren Behandlungsabläufe, erfassen die erbrachten Leistungen für die Abrechnung mit Krankenversicherungen und Laboren. Sie planen die Behandlungstermine und erledigen den Schriftverkehr.

SIE BRINGEN MIT

  • Interesse an medizinischen Sachverhalten
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Teamfähigkeit


AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

GEWÜNSCHTER SCHULABSCHLUSS

Abitur, Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss

AUSBILDUNGSBEREICH

Klinik für Zahnärztliche Prothetik

Ausbilderin
Vera Kompe
Telefon 0761 270-47650
E-Mail vera.kompe@uniklinik-freiburg.de