Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Die Klinik für Nuklearmedizin sucht einen

Medizinphysiker (m/w/d)

Die Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Freiburg ist auf dem kompletten Gebiet der diagnostischen und therapeutischen Anwendung offener radioaktiver Stoffe eine international anerkannte Einrichtung. Die Klinik verfügt über hochmoderne klinische und präklinische bildgebende Verfahren und hat eine Therapiestation mit 12 Betten. Sie beteiligt sich an der studentischen Ausbildung sowie an der Weiterbildung von Fachärzten. Umfangreiche drittmittelgeförderte Forschungstätigkeiten finden in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld statt. Sie verstärken ein Team aus 3 Medizinphysikern und einer Technischen Assistenz.

Wir bieten Ihnen:

  • abwechselungsreiche und spannende Aufgaben in einem hochmodernen, universitären Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung als Medizinphysiker mit Fachanerkennung (m/w/d) durch die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP)

Ihre Herausforderung:

  • als Medizinphysik-Experte (MPE) und Strahlenschutzbeauftragter (m/w/d) der Klinik sind Sie mit der Patientendosimetrie bei der Behandlung mit offenen radioaktiven Stoffen betraut
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung existierender und bei der Einführung neuer klinisch-nuklearmedizinischer Verfahren mit
  • Sie unterstützen den Strahlenschutz für das Personal und die physikalisch-technische Betreuung der vorhandenen Gerätetechnik (2 PET/CTs, 2 SPECT/CTs, ein dediziertes Herz-SPECT und eine Schilddrüsenkamera, mehrere Uptake-Messplätze)

Sie überzeugen durch:

  • eine hohe Motivation und ein abgeschlossenes Studium der Physik oder einer verwandten naturwissenschaftlich-technischen Fachrichtung (Diplom, Master, FH oder Uni)
  • den Besitz oder die Bereitschaft zum Erwerb der Fachkunde nach StrlSchV zur Bestellung als Strahlenschutzbeauftragter (m/w/d) für den physikalisch-technischen Bereich der Nuklearmedizin
  • die Fähigkeit sich gut in ein bestehendes interdisziplinäres Team integrieren zu können
  • Begeisterung für die Themen der Medizinischen Physik

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 31.08.2019.

Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Nuklearmedizin
Prof. Dr. Dr. Philipp T. Meyer
Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail:

Dr. Michael Mix
michael.mix@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton


validation