Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Die AG Klinische Atemphysiologie der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Doktoranden (m/w/d) im Bereich Ingenieurwissenschaften/Informatik

Die mechanische Beatmung zählt zu den wichtigsten lebenserhaltenden Maßnahmen der modernen Intensivstation. Unsere Arbeitsgruppe befasst sich mit allen Teilsystemen bei der mechanischen Beatmung und der computergestützten Analyse von atemmechanischen Kenngrößen zur Optimierung der mechanischen Beatmung und der Reduktion von Komplikationen. Auf diesem Gebiet zählt unsere Arbeitsgruppe zu den weltweit führenden Gruppen. Bei der ausgeschriebenen Stelle sollen im Speziellen atemmechanische Kenngrößen, wie die Dehnung der Lunge, bei der kontrollierten Ausatmung während Spontanatmung analysiert werden. Zudem sollen hausinterne Softwareentwicklungen optimiert und erweitert werden. Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in innovativen Forschungsprojekten in einem interdisziplinären Team
  • Entwicklungen von Software von der Grundlagenforschung bis hin zum Einsatz im klinischen Alltag
  • Durchführung und Auswertung von Experimenten in etablierten Umgebungen
  • Kooperation mit dem ärztlichen Personal bei der Durchführung von Studien

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • computergestützte Analyse von atemmechanischen Kenngrößen
  • Optimierung und Neuentwicklung von Software
  • Beteiligung an präklinischen und klinischen Studien

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Informatik bzw. als Medizintechnikingenieur (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Programmierungskenntnisse (MATLAB, C, LabVIEW)
  • ein ausgeprägtes Interesse an klinisch relevanten Fragestellungen und wissenschaftlichem Arbeiten im Team
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache
Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit (50 % - 100 %) zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf.

 
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Prof. Dr. Stefan Schumann
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail:

Christin Wenzel
christin.wenzel@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton


validation