Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Die Klinik für Neurochirurgie, Abteilung für Epileptologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sekretär*in (m/w/d)

Die interdisziplinäre Abteilung für Epileptologie befasst sich mit der ambulanten und stationären Diagnostik und Therapie von Patient*innen mit schwer behandelbaren Epilepsien.

Wir bieten:

  • selbstständiges Arbeiten im eigenen Büro
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem netten und kompetenten Team
  • vielseitige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch das umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebot im Fachbereich Fortbildung des Klinikums
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Langzeitarbeitskonten sowie das JobTicket
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Angebote zur Kinderbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges administratives Führen eines Sekretariats
  • Organisation von Drittmittelprojekten
  • Schreiben von Arztbriefen
  • Ambulanzplanung und Terminkoordination
  • Organisation von Dienstreisen
  • Kommunikation auch in englischer Sprache

Sie bringen mit:

  • Erfahrung und Kompetenz
  • Routine im Umgang mit der Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Schreibfertigkeiten und ein sicheres Sprachgefühl
  • fundierte Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen!

Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

Veronika Leonhardt
0761/270-50060
veronika.leonhardt@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton
pixel