Zu den Inhalten springen
Die Abteilung Prächirurgische Epilepsiediagnostik im Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg (Leitung: Prof. Dr. Schulze-Bonhage) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n und zuverlässige*n

Medizinisch technische*n Assistent*in für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

Sie arbeiten gerne im Team, haben Freude am Patientenumgang und an EEG-Diagnostik sowie an einem modernen, digitalisierten Video-EEG-System? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten:

  • ein umfassendes und gezieltes Einarbeitungskonzept, währenddessen Sie Ihr neues Team, Ihren Bereich und unser Klinikum kennenlernen
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem netten, kompetenten und engagierten Team
  • vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch das umfangreiche  Fort- und Weiterbildungsangebot am Universitätsklinikum
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine attraktive Vergütung und weitere Leistungen nach dem TV-UK, wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Langzeitarbeitskonten sowie das Jobticket UKF
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Angebote zur Kinderbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • das Erheben und selbstständige Auswerten von digitalen EEG-Langzeitregistrierungen mittels Oberflächen- und intrakraniellen Elektroden
  • Patiententestungen im epileptischen Anfall
  • steriles Arbeiten an Patient*innen mit intracraniellen Elektroden
  • Assistenz bei WADA-Test (Sprach- und Gedächtnistestung unter Betäubung einer Hemisphäre)
  • Durchführung intraoperativer Elektrocorticografien

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTA Funktionsdiagnostik (m/w/d)
  • gerne Berufserfahrung
  • Flexibilität beim Einsatz (bei 3 Schichten im Zeitraum von 06:45 bis 21:15 Uhr von Montag-Freitag)
  • Routine in den gängigen EDV-Anwendungen
  • eine selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • teamorientiertes und interdisziplinäres Arbeiten
  • Organisationstalent und Dienstleistungsorientierung
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet zu besetzen mi der Option auf Verlängerung.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen!

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an!

Lydia Drmic
lydia.drmic@uniklinik-freiburg.de
0761/270-53660
Bewerbungsbutton
pixel