Zu den Inhalten springen
Für die Entwicklung eines Adapters zur minimal-invasiven Kunstherzimplantation in der Arbeitsgruppe YCOR (BMBF-Projekt) suchen wir eine*n

Masterand*in / Bachelorand*in / Praktikant*in (m/w/d)

Hintergrund
Bei der terminalen Herzinsuffizienz ist der Herzmuskel so stark geschwächt, dass die Pumpfunktion gerade noch ausreicht, um den Körper am Leben zu halten. Allein in Europa sind über 20 Mio. Menschen davon betroffen. Künstliche Herzunterstützungssysteme (Ventricular Assist Devices, VADs) bilden eine zukunftsträchtige Behandlungsalternative.
Medical Need
Die chirurgische Implantation eines Kunstherzens stellt derzeit einen sehr großen und risikoreichen Eingriff dar, bei dem das Brustbein eröffnet, die Herz‐Lungen‐Maschine verwendet wird und die Patient*innen nach der Operation mehrere Monate auf den Stationen verbringen müssen.
Innovation
Der zu entwickelte Adapter leitet den Blutstrom einer konventionellen VAD‐Pumpe um und ermöglicht somit:
  • minimal‐invasiven Operationszugang bei einer VAD‐Implantation
  • signifikante Reduktion patientenspezifischer Belastungen und Risiken
  • effektive Senkung direkter und indirekter Operationskosten
  • eine Ausweitung der Therapie auf neue Patientengruppen
Ziel der Arbeit
  • Prototypenweiterentwicklung und virtuelle Einpassung in (auf computer-tomographischen Daten beruhenden) Patientenmodelle
  • Etablierung und Begleitung von in vitro-Versuchsreihen
  • Begleitung Qualitätsmanagement, Zulassungsdokumentation und Regulatorik
  • Risikoanalysen und ‐management
Masterand*innen und Bachelorand*innen erhalten bei uns eine Vergütung (mindestens auf Minijob-Basis). Praktikant*innen können bei uns studienbegleitend arbeiten.

Interesse an einer Mitarbeit in unserer vom BMBF geförderten interdisziplinären Arbeitsgruppe im Sommersemester 2022 geweckt?

Melde Dich bei Fragen gerne bei:

Dipl.-Ing. Michael Wetzel
Technischer Leiter der "Minimal-invasive Kunstherzimplantation - BMBF-Arbeitsgruppe YCOR"
0761/270-72271
Wir freuen uns schon auf deinen Anruf oder auch deine E-Mail!
Bewerbungsbutton
pixel