Zu den Inhalten springen
Die Abteilung Materialwirtschaft ist Teil des Geschäftsbereichs Dienstleistungen. Für eine qualitativ hochwertige Patientenbehandlung ist sie Ansprechpartner und Dienstleister und sucht zum 01.10.2022 eine*n

Mitarbeiter*in im Investitionsgütereinkauf (m/w/d)

Der Investitionsgütereinkauf ist zentraler Ansprechpartner für die Supply Chain am Universitätsklinikum für die Warengruppen Medizin-, Labor- und Büroausstattung. Die Aufgaben und Tätigkeiten sind dadurch geprägt, in einer hochkomplexen Umgebung und im interdisziplinären Zusammenspiel mit den Berufsgruppen Ärzte/Ärztinnen, Pflege sowie Technik bestmögliche wirtschaftliche Vorteile für das Universitätsklinikum zu generieren.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen sowie sie selbstständig und eigenverantwortlich umzusetzen
  • Anpassung der Tätigkeit an Ihre individuellen Fähigkeiten
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Bereichen und Berufsgruppen
  • in einer strukturierten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihre Aufgaben kennen
  • berufliche Sicherheit durch einen unbefristeten Vertrag mit geregelten und planbaren Arbeitszeiten
  • ein unterstützendes Arbeitsumfeld mit kompetenten und engagierten Kolleg*innen
  • gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • klinikumsübliche Sozialleistungen zuzüglich attraktiver Mitarbeitervorteile
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung beim Jobticket UKF

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • interne und externe Korrespondenz mit unseren Geschäftspartner*innen
  • Warengruppen- und Lieferantenmanagement
  • zentrale Ansprechperson für die Berufsgruppen Ärzte/Ärztinnen, Pflege, Technik und den nicht-medizinischen Dienst
  • komplette Betreuung der Lieferkette (Supply Chain)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Teams Investitionsgütereinkauf

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer weiteren Fachqualifikation (Fachkaufmann/-kauffrau für Materialwirtschaft (m/w/d)) und Erfahrung im Gesundheitswesen
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • sehr gute Kenntnisse in SAP, Modul MM
  • Kenntnisse im Vergaberecht, UVgO und VgV sind erwünscht
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Spaß daran, gemeinsam im Team Lösungen zu erarbeiten
  • die Fähigkeit, in komplexen Strukturen zu denken und zu arbeiten, gepaart mit einer hohen Eigeninitative und Verantwortungsbewusstsein

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen bis zum 30.09.2022.

Universitätsklinikum Freiburg
Abteilung Materialwirtschaft
Wolfgang Rösch
Breisacher Str. 153, 79110 Freiburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

0761/270-21640
Bewerbungsbutton
pixel