Zu den Inhalten springen
Wir suchen im Rahmen der Neuausrichtung der Pflegeorganisation für das Department Radiologische Diagnostik und Therapie in der Klinik für Strahlenheilkunde eine

Pflegepädagogische Leitung für die Stationen Marie Curie 1+2 (m/w/d)

Die Neuausrichtung beinhaltet die Zusammenführung der Verantwortungsstrukturen der angegebenen Station und die Implementierung eines Leitungsteams. Neben der Pflegerischen Leitung mit dem Schwerpunkt der Personalführung und -entwicklung wird das Leitungsteam um eine Pflegefachliche und eine Pflegepädagogische Leitung mit Stellvertreterfunktion ergänzt. Pflegewissenschaftliche Standards und deren Umsetzung sowie die Nachwuchsförderung werden verstärkt. Diese Ausschreibung bezieht sich ausschließlich auf die Pflegepädagogische Leitung als Stellvertretung der Pflegerischen Leitung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine gezielte Einarbeitung von unseren Praxisanleiter*innen und Mentor*innen, die Sie vor Ort auf einem hohen pflegerischen Expertenniveau begleiten
  • innovative pflegerische Konzepte in einem qualifizierten Team
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot für Führungskräfte unserer innerbetrieblichen Fortbildung
  • die Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen, um zukunftsfähig die Pflege selbst mitzugestalten
  • gerne die Möglichkeit, die von uns finanzierte Weiterbildung zur Stationsleitung an unserer Akademie für Medizinische Berufe zu absolvieren
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit und eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Unikliniken in Baden-Württemberg
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket UKF
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Mitverantwortung für die Führung der Mitarbeiter*innen auf den Stationen in Zusammenarbeit mit der Pflegerischen Leitung und der Pflegefachlichen Leitung
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen gemeinsam mit den Praxisanleiter*innen
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität
  • Sicherstellen der praktischen Begleitung der Auszubildenden

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und berufspädagogische Qualifizierung zum/zur Praxisanleiter*in (m/w/d) oder ein pädagogisches Studium mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Offenheit für neue Lehr- und Lernmethoden und Entwicklung innovativer Konzepte für die Nachwuchsförderung
  • Freude und Begeisterung für die Ausbildung und Förderung von Schüler*innen sowie die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
  • Motivation und Engagement, die Pflegequalität zu fördern und die Mitarbeiterentwicklung auf der Station in enger Zusammenarbeit mit der Pflegerischen Leitung pädagogisch zu unterstützen
  • hohe Sozialkompetenz und die Bereitschaft zu einer konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit
Ziel ist es auch in Zukunft, die pflegerische Patient*innenversorgung mit zunehmenden Spezialisierungen an einer Universitätsklinik auf höchstem Niveau sicherzustellen.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 31.08.2022

Universitätsklinikum Freiburg
Pflegedirektor und Mitglied des Klinikumsvorstands
Helmut Schiffer
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann rufen Sie uns an:

Kathrin Hammacher-Huber, Pflegedienstleitung
0761/270-34500
Bewerbungsbutton
pixel