Zu den Inhalten springen
Die Klinik für Thoraxchirurgie sucht für die zentrale Aufnahme eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)

Arbeiten Sie gerne interdisziplinär und patientenorientiert? Suchen Sie nach einem modernen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz, an dem Sie Kompetenzen, Fähigkeiten und Erfahrungen sammeln, einbringen und erweitern können? Dann kommen Sie in unser Team. Die Bettenaufnahmekoordination begleitet den Weg der Patient*innen im Klinikum und steht als zentraler Ansprechpartner für Patient*innen, behandelnde Ärzte/Ärztinnen (intern und extern), Mitbehandler*innen, den Pflegedienst und diagnostische Abteilungen zur Verfügung. Vor einer stationären Aufnahme und/oder Operation notwendige Untersuchungen und Maßnahmen werden, sofern möglich, vorab durch das Patientenmanagement organisiert.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit und eine überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Uniklinika in Baden-Württemberg (www.agu-uniklinika.de/ego/)
  • Arbeitszeit von 38,5 Stunden in der 5-Tage-Woche (bei Vollzeit) sowie 30 Tage Urlaub
  • ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine gezielte und strukturierte Einarbeitung in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet (auch nach der Elternzeit bzw. als Wiedereinstieg gut durchführbar)
  • ein umfangreiches und arbeitgeberfinanziertes Fortbildungsangebot im Bereich der Pflege
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • vielfältige Mitarbeiterangebote, z.B. Jobticket UKF

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Information der Patient*innen über den Behandlungsablauf
  • Planung von Operationen unter stationären, ambulanten Bedingungen
  • Planung von Operationen in Zusammenarbeit mit anderen Kliniken
  • Organisation präoperativer Diagnostik
  • Planung stationärer Aufnahmetermine
  • Organisation stationärer Diagnostik
  • Koordination von Wiederaufnahmeterminen
  • interdisziplinäre Planungen und Behandlungen
  • Bettenbelegungs- und Entlassplanung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)
  • Weiterbildung zum/zur Case Manager*in (m/w/d) wünschenswert
  • Erfahrungen in der Fallsteuerung von Patient*innen sowie eine Qualifikation in Fallsteuerung oder in Prozessmanagement
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent
  • aktives Interesse, Bewährtes auszugestalten sowie neue Konzepte und Ideen einzubringen, mitzutragen und weiterzuentwickeln
  • eine ziel- und ergebnisorientierte Kooperation im interprofessionellen Team
  • ausgeprägte Sozial- und Fachkompetenz
  • Engagement im Sinne der Dienstleistung
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen!

Universitätsklinikum Freiburg
Department Chirurgie
Hugstetterstr. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann rufen Sie uns an:

Robert Arnitz - Pflegedienstleitung
0761/ 270-26250
robert.arnitz@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton
pixel