Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Worauf warten Sie? Wir suchen ab sofort für den Pflegedienst im Neurozentrum eine*n

Pflegeexperte*in (m/w/d)

In der Pflege blicken wir auf eine langjährige Tradition der Pflegeentwicklung und der Advanced Nursing Practice zurück. Innovation, Weiterentwicklung und Hochleistungspflege in Partnerschaft mit der Hochleistungsmedizin eines Universitätsklinikums gehören zu unseren Markenzeichen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine gezielte Unterstützung durch Ihre Kollegin und unsere Praxisanleiter*innen und Mentor*innen - auch während der Einarbeitung -, die Sie vor Ort auf einem hohen pflegerischen Expertenniveau begleiten
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot für Führungskräfte unserer innerbetrieblichen Fortbildung
  • die Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen, um zukunftsfähig die Pflege selbst mitzugestalten
  • eine interessante, anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • innovative pflegerische Konzepte in einem qualifizierten Team
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit und eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Unikliniken in Baden-Württemberg
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei der Wohnungssuche
  • eine moderne und zertifizierte Klinik

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Sie setzen sich mit den Trends in der Therapie und Pflege von Patient*innen auseinander und gestalten die Pflegeentwicklung; eine Best Practice in der Pflege ist Ihr Ziel
  • Sie arbeiten strategisch und inhaltlich an pflegerischen und multiprofessionellen Leitlinien und Standards
  • Sie unterstützen und begleiten Pflegende und Teams mit dem Ziel, Patientenergebnisse zu verbessern
  • Sie leiten Projektgruppen und führen Schulungen durch
  • im interprofessionellen Kontext engagieren Sie sich als Vertretung der Pflege

Ihr Profil:

  • eine mehrjährige Berufserfahrung im Akutbereich und ein abgeschlossenes Master-Studium Science in Nursing
  • neben der Fähigkeit zur pflegefachlichen Beratung sind eine sorgfältige wissenschaftliche Arbeitsweise und eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit selbstverständlich für Sie
  • Kompetenzen im Projekt- und Prozessmanagement
  • interprofessionelles, vernetztes Denken und Handeln runden Ihr Profil ab
Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) zu besetzen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen.

Fragen? Dann rufen Sie uns an:

Susanne Hall
0761/270-52260
Bewerbungsbutton
pixel