Zu den Inhalten springen

Zentrum für Kinder- und JugendmedizinKinderklinik

Unter der Leitung von PD Dr. Thorsten Langer und Dr. Michael Barth untersucht das Studienteam vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinikum Freiburg die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Alltag von gesunden und chronisch kranken Kinder.

Bisherige Covid-19-Studien zum Infektionsgeschehen bei Kindern wiesen darauf hin, dass Kinder für die Verbreitung des Virus keine wesentliche Rolle spielen und Covid-19-Infektionen bei Kindern selten schwerwiegend sind.

Dagegen mehren sich die Anzeichen, dass die Auswirkungen der Pandemie-Maßnahmen für Kinder und Jugendliche gravierend sind. Davon sind Kinder mit und ohne chronische Erkrankungen sowie deren gesamte Familien betroffen. In welchem Umfang sich das auf Kinder und Familien auswirkt, kann sich im Einzelfall allerdings erheblich unterscheiden.

Diese unterschiedlichen Problemlagen sollten von der Politik zukünftig berücksichtigt werden. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die Erforschung der Auswirkungen der Pandemie auf Alltag und medizinische Versorgung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien. Zu diesem Zweck führen das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Uniklinikums Freiburg in Kooperation mit dem KNW Kindernetzwerk e.V. eine Studie durch. Das Kindernetzwerk ist der Dachverband der Patienten- und Selbsthilfeorganisationen für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Es vertritt 230 Organisationen und 250.000 Patienten.

Wie läuft die Studie ab?

Die Studie ist eine Onlinebefragung von Eltern mit gesunden Kindern und solchen mit chronischen Erkrankungen bzw. Behinderungen oder Entwicklungsstörungen. Schwerpunktthemen sind die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an Schulen, Kitas und anderen Einrichtungen, der Pandemieeinfluss auf das familiäre Leben sowie die Qualität der medizinischen Versorgung.

Teilnehmen können Familien oder sorgeberechtigte Personen mit einem oder mehreren Kindern im Alter zwischen einem und 18 Jahren.

Drei Studienabschnitte: 1. August/September 2020; 2. Winter 2020/2021; Herbst/Winter 2021 – Die Onlinebefragung dauert jeweils ca. 15 Minuten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung:

PD Dr. Thorsten Langer, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinikum Freiburg, Email: zkj.covid19studie@uniklinik-freiburg.de

Birgit Fuchs, knw Kindernetzwerk e.V., Tel: 06021/4544015, Email: fuchs@kindernetzwerk.de

Download Info Flyer

D i e   K i n d e r k l i n i k
Department / Zentrum für
Kinder- und Jugendmedizin

Klinik für Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Klinik für Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen

Klinik für Angeborene Herzfehler/Pädiatrische Kardiologie

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Postadresse: Mathildenstraße 1
Anfahrt:          Heiliggeiststraße 1
D - 79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-43000
Telefax: 0761 270-44490

International
T: +49 761 270-43000
F: +49 761 270-44490