Zu den Inhalten springen

Zentrum für Kinder- und JugendmedizinKinderklinik

Unterricht während der Zeit in der Klinik – Klinikschule Freiburg

Die Klinikschule ist eine öffentliche Schule für Kinder und Jugendliche, die sich in stationärer Krankenhausbehandlung befinden und ihre Schule während dieser Zeit nicht besuchen können. Der Unterricht ist kostenlos.

Durch Unterricht und schulische Betreuung wird der Genesungsprozess unterstützt. So wird die Voraussetzung geschaffen, trotz Krankheit mit Freude und Erfolg zu lernen und - so weit als möglich - den Anschluss an den Leistungsstand der Klasse zu halten.

Umfang und Inhalt des Unterrichts richten sich nach der individuellen Situation der Patientinnen und Patienten.

Eine wesentliche Aufgabe der Klinikschule ist die Sicherung der schulischen Kontinuität - d.h. Begleitung, Unterstützung und Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern während und nach dem Klinikaufenthalt (ggf. auch dazwischen).



Weitere Informationen über die Lehrerinnen und Lehrer der Klinikschule auf den Stationen der Kinderklinik – fragen Sie nach,

oder kontaktieren Sie die Konrektorin Bettina Bauerfeind
Tel.: 07 61 / 2 70 - 64 060
Schulzimmer Station Escherich
bettina.bauerfeind(at)uniklinik-freiburg.de
oder besuchen Sie die Internetseite der Klinikschule Klinikschule Freiburg 
oder wenden Sie sich an die Schulleitung Klinikschule Freiburg
Hauptstr. 8
79104 Freiburg
Tel.: 07 61 / 2 70 - 68 120
klschule(at)uniklinik-freiburg.de

D i e   K i n d e r k l i n i k
Department / Zentrum für
Kinder- und Jugendmedizin

Klinik für Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Klinik für Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen

Klinik für Angeborene Herzfehler/Pädiatrische Kardiologie

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Postadresse: Mathildenstraße 1
Anfahrt:          Heiliggeiststraße 1
D - 79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-43000
Telefax: 0761 270-44490

International
T: +49 761 270-43000
F: +49 761 270-44490