Zu den Inhalten springen

Zentrum für Kinder- und JugendmedizinKinderklinik

Fingolimod

Eine zweijährige, doppelblinde, randomisierte, multizentrische, aktiv-kontrollierte Kern-Studie zur Evaluation der Sicherheit und Wirksamkeit von Fingolimod täglich versus wöchentlicher Gabe von Interferon ß-1a i.m. bei Kindern mit Multipler Sklerose und einer fünfjährigen Fingolimod-Extensionsphase, Phase III
 
Indikation:  Multiple Sklerose

Alter:

10 – 17 Jahre
Studienziel:

Erfassung der Sicherheit und Wirksamkeit von Fingolimod

Ansprechperson:

Dr. Matthias Eckenweiler

Status: rekrutierend für Kinder im Alter von 10-12 Jahre
AMG- / MPG-Studie: ja
Weitere Informationen: www.clinicaltrials.gov.: NCT01892722

Suche Klinische Studien der Kinderklinik