Zu den Inhalten springen

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Ästhetische und Plastische Gesichtschirurgie

Die ästhetische und plastische  Gesichtschirurgie ist ein weiterer Schwerpunkt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Wir sind auf chirurgische Eingriffe im Gesichtsbereich spezialisiert.

Wahre Schönheit kommt von innen. So betrachten Prof. Schmelzeisen und seine Fach- und Oberärzte, die alle in Medizin und Zahnmedizin ausgebildet sind, neben dem Weichgewebe auch den Knochen.

Die genaue Kenntnis der anatomischen Strukturen des Weich- und Hartgewebes ist die wichtigste Voraussetzung für die Planung ästhetischer Eingriffe im Gesichtsbereich.  Das Ziel besteht darin, Altersveränderungen oder Disharmonien im Gesicht zu korrigieren ohne Beeinträchtigung des persönlichen Gesichtsausdrucks und insbesondere der Mimik des Patienten.

Neben implantologischen dentalen Behandlungen kann zusätzlich eine ästhetische Gesichtskorrektur durchgeführt werden. Hierunter zählen Faltenbehandlungen, Narbenkorrekturen, die Ober- und Unterlidplastik, das Face-Lift ,Profilkorrekturen sowie die Behandlung angeborener Fehlbildungen.

Die Eingriffe in unserer Abteilung werden von erfahrenen Fachärzten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit der Zusatzbezeichnung  „Plastische Operationen“ durchgeführt. Moderne diagnostische Möglichkeiten, wie z.B. die digitale Volumentomographie, die 3D-Fotografie und die intra- und extraorale 3D-Oberflächenregistrierung sind die Basis für eine individuelle und vorhersagbare Behandlungsplanung. Gemeinsam mit dem Patienten erarbeiten wir ein individuelles Behandlungskonzept.

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen