Zu den Inhalten springen

MUSICADOStudienzentrum

  • Abrechnung

    Einen Monat vor Ablauf der Frist für die Rechungsstellung wird das Studienzentrum auf die Zentren zukommen, welche bereits Patienten/Probanden in die Studie eingeschlossen haben. Hierbei wird zusammen mit dem Zentrum ein Abgleich erfolgen zwischen den Rekrutierungsdaten.

    Eine Rechnungsstellung für die Aufwandsentschädigung pro Patient ist nur dann möglich, wenn dem Studienzentrum Freiburg zum einen das Rekrutierungsfax sowie das ausgefüllte CRF des Patienten/Probanden vorliegen. Nur dann kann die vertraglich geregelte Vergütung ausgezahlt werden.

  • Auswertung

    Die Auswertung der Testergebnisse im Rahmen der Studie erfolgt im Datenmanagement in München.

    Laut Validierungsplan werden am Ende der Studie die Ergebnisse an die Zentren zurückgemeldet. Um einen Auswertungs- und Therapiebias zu vermeiden, ist keine zeitnahe Rückmeldung für die einzelnen Patienten Testergebnisse vorgesehen.

    Es wird jedoch freigestellt, bereits validierte Teile der Testbatterie selbstständig vor Ort in den Zentren auszuwerten und dem Patienten eine sofortige Rückmeldung zu geben sowie die Ergebnisse mit Ihm zu diskutieren.

  • CRF-Ordner
    = Case Report Form

    Hier finden Sie die gesamte Testbatterie bestehend aus patientenspezifischen Datenstammblättern sowie die Fragebögen. Jedes Zentrum erhält bei Rekutierungsstart drei CRF-Ordner und kann bei Bedarf jederzeit Nachbestellen.

  • Handanweisung

    Im ISF Ordner zu finden. Anleitung zur Durchführung der Tests.

  • Intelligenztest

    Auf Seite 7 des CRF-Ordners werden Fragen zur Intelligenztestung des Patienten gestellt. Bevorzugt würden wir Sie bitten, wenn möglich, den HAWIE oder HAWIK durchzuführen. Sollten Ihnen diese nicht vorliegen, steht es Ihnen frei, einen anderen Intelligenztest zu verwenden (z. B. SPM o. a.). Bitte geben Sie dies entsprechend im CRF an. Sie müssen diesen Test nicht am selben Tag wie die sonstige Testbatterie durchführen. Wichtig ist jedoch, dass der Test keinesfalls älter als 6 Monate vor Studieneinschluss sein darf.

  • ISF-Ordner

    Investigator Site File- jedes Zentrum erhält einen zentrenspezifischen Ordner u.a. mit Patientenaufklärungen, Vertrag, Ethikvotum, Patientenrekutierungsfax etc.

  • MUSIC
    =Multiple Sklerose Inventarium Cognition

    Beim Multiple Sklerose Inventarium Cognition (MUSIC) handelt es sich um Screeningverfahren zur Erfassung kognitiver Defizite bei erwachsenen Patienten mit MS (Calabrese P., Kalbe E., Kessler J.: Das Multiple Sclerose Inventarium Cognition (MUSIC). Psychoneuro 2004: 30: 384-388.) Dieses Verfahren beinhaltet eine Testbatterie mit fünf kognitiven Subtests und einer Fatiguescala. Sie überprüft die Leistungen der bei MS am häufigsten beeinträchtigten kognitiven Bereiche: Gedächtnis, Aufmerksamkeit, exekutive Funktionen und Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit. Die Fatiguescala erfasst die physischen, sozialen und kognitiven Dimensionen.

    Der MUSIC bildet die Grundlage für die Entwicklung des MUSICADOs. Der MUSICADO ist somit eine für das Kindes- und Jugendalter angepasste Abwandlung des MUSIC.


  • MUSICADO
    =Multiple Sklerose Inventarium Cognition Adolescents

    Der Begriff MUSICADO setzt sich zusammen aus dem bereits existierenden Kognitionstest MUSIC (Multiple Sklerose Inventarium Cognition) für Erwachsene sowie dem Wort Adolescents für Jugendliche.

  • Nachbestellung von Ordnern

    Für weitere CRF-Ordner oder Unterlagen, wenden Sie sich bitte an das Studienzentrum Freiburg (Lydia Kessler, Telefon-Nr. +49 761 270-77840 oder lydia.kessler@uniklinik-freiburg.de) zur Nachbestellung.

  • Versand von ausgefüllten CRF-Ordnern

    Nach Abschluss und Dokumentation der Testung bitten wir Sie, uns den ausgefüllten CRF-Ordner mit Hilfe der zugehörigen Adressetiketten, welche Sie im ISF-Ordner finden, an das Studienzentrum zu schicken.

    Hier erfolgt dann seitens des Studienzentrums eine formale Kontrolle auf Vollständigkeit der CRF-Seiten und -Fragebögen.

  • Versand von CRF Ordnern

    Bitten senden Sie uns die ausgefüllten Originale (weißen Blätter) mit dem original CRF Ordner zurück. Die Kopien (gelbe Blätter) verbleiben bei Ihnen im Zentrum. Vielen Dank!