Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 13.04.2018

Ausgezeichnete DVD zur menschlichen Stimme

Musikeditionspreis „Best Edition“ geht ans Freiburger Institut für Musikermedizin

Was passiert eigentlich im Körper beim Singen und Sprechen? Auf diese Frage bietet die DVD „Die Stimme – Einblicke in die physiologischen Vorgänge beim Singen und Sprechen“ ausführliche Antworten. Die Autoren der DVD wurden bei der Musikmesse Frankfurt am 12. April mit dem Deutschen Musikeditionspreis „Best Edition“ ausgezeichnet. Der Deutsche Musikverleger-Verband e.V. würdigt damit die Leistung der Autorengruppe vom Freiburger Institut für Musikermedizin für die gelungene Aufbereitung von Filmclips und Erläuterungen. Diese erlauben ausführliche Einsichten in die Funktionsweise der menschlichen Stimme.  

Die Jury spricht in ihrer Begründung von „spekatulären Aufnahmen“ und lobt das Autorenteam um Prof. Dr. Bernhard Richter, Prof. Dr. Matthias Echternach, Dr. Louisa Traser, Dipl.-Ing. Michael Burdumy und Prof. Dr. Claudia Spahn besonders für den Einsatz von High-End-Visualisierungsverfahren aus der Medizin. Aufnahmen mittels dynamischer Kernspintomographie, Endoskopie, Stroboskopie und Hochgeschwindigkeitsglottographie zeigen erstmals genau, wie Klangbildung und Klangformung bei unterschiedlichen Gesangsstilen und Stimmgattungen funktionieren. Ergänzende Filme und Animationen zu grundsätzlichen physiologischen Vorgängen der an der Stimmbildung beteiligten Organsysteme gewähren Sängern, Gesangspädagogen, Chorleitern und Medizinern ein vertieftes Verständnis der stimmlichen Praxis. Die DVD ist beim Helbling Verlag Esslingen erschienen.  

Kontakt:
Prof. Dr. Bernhard Richter
Leiter
Freiburger Institut für Musikermedizin
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon 0761 270-61610
bernhard.richter@uniklinik-freiburg.de   


zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de