Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 05.07.2018

Moderne Präzisionsmedizin hilft bei Hirntumoren

Patienten-Informationsveranstaltung zur Hirntumor-Therapie am 14. Juli 2018 in der Klinik für Strahlenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg

Jedes Jahr erkranken mehr als 8.000 Menschen in Deutschland an einem primären Hirntumor, ohne dass bislang besondere Risikofaktoren für die Entstehung eines solchen Tumors bekannt sind. Dennoch sind Ärztinnen und Ärzte heute dank moderner Behandlungsmethoden oft in der Lage, den Betroffenen zu helfen. Über neue Entwicklungen der modernen Präzisionsmedizin für die Therapie von Hirntumoren informieren Experten des Tumorzentrums Freiburg – CCCF am Universitätsklinikum Freiburg beim

Freiburger Hirntumortag am
Samstag, 14. Juli 2018 von 10 bis 13 Uhr in der
Klinik für Strahlenheilkunde, Robert-Koch-Straße 3, Freiburg

In Vorträgen, Führungen und Demonstrationen von Behandlungsverfahren sowie im Gespräch mit behandelnden Ärzten können sich Patienten, Angehörige und Interessierte ausführlich über neue wissenschaftliche und technische Entwicklungen und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

„Wir möchten mit der Veranstaltung Ängste vor den verschiedenen Behandlungsverfahren abbauen und das für Patienten relevante Fachwissen in verständlicher und anschaulicher Weise vermitteln“, sagt Professor Dr. med. Anca-L. Grosu, Ärztliche Direktorin der Klinik für Strahlenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg. „Der Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und ärztlichen Experten ist uns ein zentrales Anliegen.“

Um die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten, werden am Universitätsklinikum Freiburg Hirntumoren interdisziplinär unter Beteiligung von Operateuren, Strahlentherapeuten, Neuro-Onkologen, Neuroradiologen und Neuropathologen sowie weiterer Fachdisziplinen therapiert. In mehreren Vorträgen erläutern Experten aus der Strahlentherapie, der Neurochirurgie, der Neuroradiologie und der Neuro-Onkologie moderne Therapieansätze. Medizinphysiker der Klinik für Strahlenheilkunde informieren über die Technologie und den Ablauf einer Bestrahlung.

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Kontakt:
Klinik für Strahlenheilkunde
Eva Hermann
Forschungskoordinatorin
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-94911
eva.hermann@uniklinik-freiburg.de 


Downloads:
(4.0 MB, pdf)
(3.0 MB, pdf)
zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de