Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 18.02.2019

„Ladies’ Circle“ spendet 5.000 Euro für „Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“

Der Freiburger „Ladies’ Circle“ hat Mitte Februar 5.000 Euro an „Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“, ein Angebot der Psychosozialen Krebsberatung des Tumorzentrums Freiburg – CCCF am Universitätsklinikum Freiburg, gespendet. Die 14 jungen Damen der Vereinigung haben im letzten Jahr mehrere karitative Aktionen veranstaltet, deren Erlös nun ausschließlich „Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“ zugutekommt. Das Geld haben die Freiburger „Ladies“ unter anderem durch einen Muffin-Verkauf beim Entenrennen an der Dreisam, bei einem großen eigenveranstalteten Flohmarkt sowie durch eine Weihnachtsspendenaktion gesammelt. Zur Übergabe des Spendenchecks kamen Eva Schultheis, Julia Schuler und Julia Geiger vom „Ladies’ Circle“ ins Tigerherz-Atelier, wo sich die Tigerherz-Mitarbeiter Teresa Burger und Jörg Stern über die Zuwendung freuten.

Der hiesige „Ladies’ Circle“ wurde im November 2017 gegründet. Die Frauen sind zwischen 24 und 38 Jahren alt. Ursprünglich entstanden die Ladies’ Circles 1930 in England als Pendant zu den männlichen „Round Tables“. Beide Clubs haben sich der Unterstützung sozialer Projekte verschrieben.

„Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“ richtet sich an Familien, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Das Ziel ist es, der ganzen Familie zu helfen, indem in dieser schweren Situation auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen wird. Mit den Kindern und Jugendlichen wird einzeln oder in Gruppen gearbeitet, oft kreativ mit verschiedenen Materialien. Es wird Raum für Gefühle geboten und Ängste werden angesprochen, außerdem gehören auch Spaß und Lachen dazu. Das Tigerherz-Beratungsangebot richtet sich an Eltern, Großeltern, Lehrer, Erzieher, Fachpersonal und interessierte Menschen. Alle Angebote sind kostenfrei und werden ausschließlich über Spendengelder finanziert.

Bildunterschrift: Eva Schultheis, Julia Schuler und Julia Geiger (v.l.n.r.) vom Freiburger „Ladies’ Circle“ übergeben den Spendenscheck an Teresa Burger (rechts) und Jörg Stern (2.v.r.) von „Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“, ein Angebot der Psychosozialen Krebsberatung des Tumorzentrums Freiburg – CCCF am Universitätsklinikum Freiburg.
Bildrechte: Universitätsklinikum Freiburg

Mehr Infos unter: www.uniklinik-freiburg.de/cccf/patienten/tigerherz

Kontakt:
Bianca Czichy
Fundraising und Kommunikation
Tumorzentrum Freiburg – CCCF
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-36090
bianca.czichy@uniklinik-freiburg.de


Downloads:
(726 kB, jpg)
zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de