Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 26.04.2019

Helfen schmeckt süß

Im Mai und Juni gibt es in der Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg Kuchen für Blutspender

Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg lädt zur „Süßen Pause“: Im Mai und Juni 2019 wartet auf alle Blutspenderinnen und Blutspender immer mittwochs und donnerstags ein leckeres Stück Kuchen. „Blut zu spenden ist durch nichts zu ersetzen und noch immer sind Blutspender häufig Lebensretter“, erklärt Dr. Markus Umhau, Leitender Arzt der Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg.

In den letzten Jahren ging die Bereitschaft zur Blutspende bundesweit zurück. Obwohl rund 33 Prozent der Bevölkerung spenden können, tun es nur drei Prozent. Umgekehrt benötigen vier von fünf Menschen im Laufe ihres Lebens ein Blutprodukt. Das sind vor allem Menschen mit Krebserkrankungen, aber auch nach schweren Unfällen oder bei großen Operationen wird Spenderblut dringend benötigt.

„Blut zu spenden und damit anderen Menschen zu helfen ist ein gutes Gefühl und stärkt die gesellschaftliche Solidarität und Gemeinschaft“, so Dr. Umhau. „In unseren Umfragen sehen wir immer wieder, dass die stärkste Motivation für die Blutspende der Wunsch ist, etwas Sinnvolles zu tun.“

Spenden dürfen alle Menschen zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre). Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen zur Blutspende kommen. Bei jeder Blutspende sind der Personalausweis und nach Möglichkeit der Impfpass mitzubringen. Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg ist montags bis samstags geöffnet.

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:
Montag und Dienstag 8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 12 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender im Internet unter:
www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Bildunterschrift: Erst spenden – dann Kuchen essen: Im Mai und Juni lädt die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg zur „Süßen Pause“.
Bildrechte: Universitätsklinikum Freiburg

Kontakt:
Iris Woltemate
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Transfusionsmedizin und Gentherapie / Blutspendezentrale
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-73400
iris.woltemate@uniklinik-freiburg.de


Downloads:
(5.3 MB, jpg)
zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de