Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 11.06.2019

Filmwettbewerb zum Weltblutspendetag am 14. Juni

Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg startet einen Wettbewerb für einen originellen Blutspende-Spot/ Im Juni erhalten Blutspender kostenlos Kaffee und Kuchen

Es liegt in der Natur der Sache: Blutspenden werden laufend benötigt. Deshalb sind auch immer Menschen gefragt, die aktiv Blut spenden. Anlässlich des Weltblutspendetags am Freitag, 14. Juni 2019 wirbt die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg in besonderer Weise um Aufmerksamkeit. „Wir wollen die Menschen immer wieder kreativ und mit Humor ansprechen. Deshalb loben wir jetzt einen Filmwettbewerb aus“, erklärt Dr. Markus Umhau, Ärztlicher Leiter der Einrichtung. Der Film soll die Bedeutung der Blutspende thematisieren. „Die besten Videos werden auf der Facebook-Seite der Uniklinik gezeigt“, so Umhau.

„Wir sind offen für fantasievolle Spots. Wichtig ist uns vor allem die positive Ausstrahlung – ansonsten lassen wir uns überraschen“, sagt der Leiter der Blutspendezentrale. Einzige Bedingung: Der Spot sollte nicht länger als 30 Sekunden sein. Dem Macher des Sieger-Spots winkt eine hochwertige Actionkamera. Für die Plätze zwei bis vier gibt es jeweils zwei Eintrittskarten für die Ausstellung ‚Körperwelten‘ auf dem Freiburger Messegelände.

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019. Interessierte wenden sich per Mail an Iris Woltemate: iris.woltemate@uniklinik-freiburg.de.

Hintergrund Weltblutspendetag

Der Arzt Karl Landsteiner entdeckte um 1900 die heute geläufigste Blutgruppeneinteilung AB0, wofür er 1930 mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Seine Forschung machte Bluttransfusionen von Mensch zu Mensch erstmals mit großer Sicherheit möglich. Ihm zu Ehren hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammen mit anderen Organisationen seinen Geburtstag am 14. Juni zum Weltblutspendetag erklärt. Die Blutspendezentrale lädt alle Blutspender im Juni und ganz besonders am Weltblutspendetag, 14. Juni 2019, zu Kaffee und Kuchen ein.

Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen zur Blut spenden. Bitte bringen Sie bei jeder Spende den Personalausweis und nach Möglichkeit den Impfpass mit.

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:
Montag und Dienstag 8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 12 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen zum Filmwettbewerb und Hinweise für Erstspender im Internet unter: www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Bildunterschrift: Der Sieger-Spot des letzten Filmwettbewerbs nahm die Befürchtung vieler Menschen aufs Korn, für die Blutspende käme eine „Riesennadel“ auf sie zu. Die tatsächlichen Kanülen sind natürlich viel kleiner.
Bildquelle: © Dag Reinbott

Kontakt:
Iris Woltemate
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Transfusionsmedizin und Gentherapie / Blutspendezentrale
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-73400
iris.woltemate@uniklinik-freiburg.de


Downloads:
(837 kB, jpg)
zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de