Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Freiburg, 01.07.2019

Dringender Aufruf: Trotz Hitze Blut spenden

Blutspendezentrale des Universitätsklinikum Freiburg verzeichnet dramatischen Spender-Rückgang

Aufgrund der aktuellen Hitzewelle ist die Zahl der Menschen, die zur Blutspende kommen, stark eingebrochen. Der Leiter der Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg, Dr. Markus Umhau, sieht die Patientenversorgung in einer angespannten Lage: „Da es sich um einen bundesweiten Spenderrückgang handelt, herrscht überall Mangel und die Blutspendedienste können sich auch nicht gegenseitig aushelfen. Wir appellieren daher im Namen der Patientinnen und Patienten ausdrücklich an die Menschen in und um Freiburg, trotz der Hitze zur Blutspende zu kommen!“ Gesucht werden vor allem Blutspender mit der Blutgruppe Null. Für alle Spenderinnen und Spender stehen kostenlose Kaltgetränke sowie eine Kaffee- und Teetheke bereit. Blutspenden wird auch bei Hitze in der Regel gut verkraftet. Man sollte allerdings darauf achten, vor und nach der Blutspende ausreichend zu trinken und längere Aufenthalte in der Sonne sowie größere Anstrengungen nach der Blutspende zu vermeiden.

Blut spenden können alle Menschen zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender bis 60 Jahre. Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg ist montags bis samstags geöffnet.

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:
Montag und Dienstag 8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 12 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender im Internet unter: www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Bei jeder Blutspende werden der Personalausweis und nach Möglichkeit der Impfpass benötigt. Spender müssen zwischen 18 und 68 Jahre alt sein (Erstspender bis 60 Jahre). Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen zur Blutspende kommen.

Bildunterschrift: Leere Regale in der Blutspendezentrale. Doch auch wenn es heiß ist, werden Blutspenden dringend benötigt.
Bildrechte: Universitätsklinikum Freiburg


Downloads:
(10.3 MB, jpg)
zurück

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de

 

Für Presseanfragen:
Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de