Zu den Inhalten springen

Klinik für Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Station Rietschel

Herzlich Willkommen auf Station Rietschel !

Auf unserer Station werden Kinder und Jugendliche überwiegend ab dem 6. Monat bis zum 18. Lebensjahr behandelt.

Zu unseren Schwerpunkten gehören:

  • Nephrologie, Urologie
  • Psychosomatik
  • Patienten mit Epidermolysis bullosa

Damit unsere Patienten optimal betreut werden, arbeiten wir in einem interdisziplinären Team zusammen. Ein stationärer Aufenthalt bedeutet für Patienten und Familie immer eine besondere Herausforderung und Organisation.
Wir unterstützen Sie in dieser Zeit!

Stationsleitung: Ramona Ganter

Oberarzt: Prof. Dr. Martin Pohl

Telefonnummer:0761-270 44040
Faxnummer:0761-270 44050
Lage: Ambulanzgebäude,1.OGLink weitere Informationen

Namensgebung der Station

Johannes Rietschel (1878 -1970) hat keine direkte Verbindung nach Freiburg, er war ab 1921 Ordinarius für Kinderheilkunde in Würzburg. Zur Behandlung von der damals noch bedrohlicheren Krankheit Masern ist überliefert: “Die moderne Masernprophylaxe mit Gammaglobulin sieht ihren Vorläufer in der von Rietschel empfohlenen, früher oft geübten Gabe von Elternblut“.

Ärztliche Direktorin

Leitender Oberarzt

Prof. Dr. Patrick Gerner

Klinik für Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Mathildenstraße 1
(Anfahrt: Heiliggeiststraße 1)
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270 -
- 43000 Information (Zentrale)
- 43030 Ambulanzen
- 44810 Telefax

Kontaktnummern zur Terminvereinbarung finden Sie in der folgenden Präsentation der einzelnen Schwerpunkte, dort jeweils im Untermenü "Kontakt":