Zu den Inhalten springen

Klinik für Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen

Herzlich willkommen!

Aktuelle Informationen zur Behandlung der SMA Typ I mit Nusinersen im Rahmen des Härtefallprogramms finden Sie hier.


Die Klinik für Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen betreut Kinder und Jugendliche mit Verletzungen, Fehlbildungen oder Krankheiten, welche das Gehirn, die Nerven oder die Muskeln betreffen.

Neben der Versorgung akuter Erkrankungen, die wieder vollständig ausheilen können, gehört es zu unseren Aufgaben, Entwicklungsstörungen und chronische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen zu erkennen und optimal zu behandeln. Die Betreuung der Patienten und Familien erfolgt in der Neuropädiatrischen Ambulanz mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum oder im Rahmen eines stationären Aufenthaltes. Für diese Aufgaben steht Ihnen ein interdisziplinäres Team von hochqualifizierten Mitarbeitern zur Verfügung.

Um eine optimale Versorgung sicherzustellen, arbeiten wir eng mit den anderen Abteilungen der Kinderklinik, niedergelassenen Kinderärzten, anderen Fachabteilungen des Universitätsklinikums wie zum Beispiel der Neurochirurgie und den umliegenden Krankenhäusern zusammen.

Scheuen Sie sich bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie Fragen an uns haben. Wir stehen Ihnen gerne zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Ihr

Prof. Dr. Rudolf Korinthenberg
Ärztlicher Direktor Klinik für
Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen

Terminvereinbarung Neuropädiatrie und SPZ


Ambulante Vorstellung
Zentrale Terminvergabe
Telefon: 0761 / 270 - 43 520
Montag - Freitag: 09:00-12:30 Uhr
Montag/Dienstag/Donnerstag: 13:30-16:00 Uhr
Faxanmeldung für niedergelassene Ärzte

Stationäre Aufnahme
Station Escherich
Telefon: 0761 / 270 - 44 170

 

Mathildenstr. 1 (Postanschrift)
Heiliggeist-Str. 1 (Navigation)
79106 Freiburg