Zu den Inhalten springen

Klinik für Pneumologie

Klinische Schwerpunkte

Klinik für Pneumologie

Alpha1-Antitrypsin-Mangel

Der alpha1-Antitrypsin-Mangel ist eine genetische Erkrankung, die zu einem Mangel an sogenanntem alpha1-Antitrypsin führt. Dieses Eiweiß sorgt im Körper dafür, dass der notwendige Umbau von Gewebe nicht zu einem unkontrollierten Gewebeabbaus führt.

Bei einem Mangel entwickelt sich ein Lungenemphysem sowie eine Leberzirrhose, jedoch ist eine Substitutionstherapie möglich.

Bei einem Verdacht auf eine solche Erkrankung führen wir gerne die entsprechenden Untersuchungen durch und leiten eine entsprechende Therapie ein.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Deutscher Selbsthilfeverein

Seltene Erkrankungen

 

 

Leitender Oberarzt

Dr. med. S. Fähndrich

Telefon:                          +49 (0)761-270-37130
Telefon (Sekretariat):   +49 (0)761-270-37460
Telefax:                          +49 (0)761-270-37040
E-Mail:                            sebastian.faehndrich@uniklinik-freiburg.de

Klinik für Pneumologie

Killianstraße 5
79106 Freiburg

Kontaktmöglichkeiten

Privatpatienten:
Frau C. Marschner
Telefon: +49 (0)761 270-37060
Telefax: +49 (0)761 270-37040
direktion-pneumologie@uniklinik-freiburg.de

Frau Y. Welle
Telefon: +49 (0)761 270-37460
Telefax: +49 (0)761 270-37040
Yvonne.welle@uniklinik-freiburg.de

Ambulante Patienten:
Frau G. Armbruster
Frau B. Kalbitz
Telefon: +49 (0)761 270-37090
Telefax: +49 (0)761 270-73580
ambulanzen-pneumologie@uniklinik-freiburg.de

Stationäre Patienten:
Frau A. Barhofer-Wunderle
Frau I.Merz
Telefon: +49 (0)761 270-74100
Telefax: +49 (0)761 270-37930
station-pneumologie@uniklinik-freiburg.de 

Patienten für das Schlaflabor:
Frau Andrea Barhofer-Wunderle
Frau Margerita Martens
Telefon:      0761 270-37110
Telefax:      0761-270-74090       
schlaflabor-pneumologie@uniklinik-freiburg.de