Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Besuche im Universitätsklinikum Freiburg eingeschränkt wieder möglich

Besucher*innenregelung

(18.05.2020) Ab sofort können stationäre Patient*innen jeweils zwei feste Kontaktpersonen empfangen, von denen pro Tag nur eine zu Besuch kommen darf. Besucher*innen haben nur mit einem gültigen Besucher*innen-Ausweis (SMS oder Armband) Zutritt. Besucher*innen müssen vorher auf Station durch stationäre Patient*innen als Kontaktpersonen genannt werden. Die Besuchszeiten sind auf die Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr (letzter Einlass um 17 Uhr) beschränkt.

In Ausnahmefällen können in Rücksprache mit der Station telefonisch individuelle Lösungen gefunden werden. Diese gilt beispielsweise bei Sterbenden. Kinder können weiterhin von einer Person begleitet werden.

Eine gesonderte Regelung ist auf Intensivstationen nach persönlicher Rücksprache möglich.
Besucher*innen des Departments für Psychische Erkrankungen und der Hautklinik werden gebeten sich an die Stationen oder Informationen der jeweiligen Kliniken zu wenden (Pforte der Klinik für Psychiatrie: 0761 270-65010, Pforte der Hautklinik: 0761 270-67010)

Wie können Besucher*innen Zutritt ins Klinikum erhalten:

Möglichkeit 1: per SMS

  • Patient*innen geben bei der Aufnahme auf Station ihre beiden Kontaktpersonen sowie deren Mobilfunknummern an.
  • Beide Kontaktpersonen erhalten die Zugangsberechtigung per SMS auf das Handy.
  • In der SMS wird der Eingang genannt, zu dem die jeweiligen Besucher*innen zur Einlasskontrolle kommen sollen.
  • Am Eingang müssen Besucher*innen einen speziellen COVID-Fragebogen ausfüllen.
  • Besucher*innen werden gebeten die digitale Zugangsberechtigung sowie einen Lichtbildausweis bereit zu halten.
  • Sollte keine Möglichkeit bestehen, eine SMS zu empfangen, melden sich Besucher*innen beim ausgeschilderten Besucher*innenzentrum im Eingangsbereich der Chirurgie (siehe Karte)

Möglichkeit 2: per Armband

  • Um ein Besucher*innen-Armband zu erhalten, ist eine Anmeldung im Besucher*innenzentrum erforderlich. Besucher*innen müssen vorher von Patient*innen auf Station gemeldet worden sein.
  • Das ausgeschilderte Zentrum befindet sich im Eingangsbereich der Chirurgie (siehe Karte).
  • Besucher*innen werden gebeten einen speziellen COVID-Fragebogen auszufüllen und sich anzumelden (Lichtausweis bereithalten).
  • Besucher*innen erhalten das Armband und können dann zum Eingang der jeweiligen Klinik gehen. Hier wird kontrolliert, ob Sie ein Besucher*innen-Armband haben.

Zudem gelten folgende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen:

  • Besucher*innen wird vor dem Betreten des Klinikums ein Mund-Nasen-Schutz ausgehändigt
  • Vor dem Eintritt sowie vor dem Verlassen des Hauses müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Besuche sollten die Dauer von 1 Stunde täglich nicht übersteigen.

Suche nach Artikeln

Universitätsklinikum Freiburg

Zentrale Information
Telefon: 0761 270-0
info@uniklinik-freiburg.de    

 

Unternehmenskommunikation

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
Telefon: 0761 270-84830
Telefax: 0761 270-9619030
kommunikation@uniklinik-freiburg.de