Zu den Inhalten springen

Klinik für Zahnärztliche Prothetik

Studentenkurs

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie interessieren sich für eine zahnprothetische Behandlung im Studentenkurs unserer Klinik? Wir bitten Sie, dabei folgendes zu beachten:

  • Die Behandlung erfolgt durch Studenten des 8. oder 10. Semesters (3./5. klinisches Semester) unter Anleitung und Aufsicht von Assistenzzahnärzten.

  • Die Behandlung kann nur während der Semester erfolgen, das heißt von Mitte April bis Mitte Juli (Sommersemester) und von Mitte Oktober bis Mitte Februar (Wintersemester).

  • Die Behandlungszeiten sind Montag bis Donnerstag zwischen 08.00h und 17.00h, abhängig davon in welchem der Kurse ihr Behandler eingeschrieben ist. Die genauen Behandlungszeiten ergeben sich durch Absprache mit Ihrem Behandler.

  • Wir versuchen Ihre Behandlung möglichst schnell, spätestens zu Beginn des folgenden Semesters zu beginnen. Wir können Ihnen allerdings keinen festen Zeitpunkt garantieren, da nur eine begrenzte Anzahl von Behandlern zur Verfügung stehen.

  • Wir sind besonderes bemüht, Ihnen eine sehr hochwertige, langlebige Restauration anbieten zu können. Um einen möglichst reibungslosen Kursablauf zu erreichen, ist es daher – abhängig von der Art der Behandlung - notwendig, dass Sie Sich im Durchschnitt etwa 2 x wöchentlich vor- oder nachmittags behandeln lassen können. Als Vergütung für den Ihnen entstehenden Zeitaufwand wird Ihnen ein Teil des zahnärztlichen Honorars erlassen.

  • Eine genaue Aussage über Art, Umfang, Risiken und Kosten der Behandlung kann erst nach eingehender Befundung durch den zugeteilten Studenten geschehen und erfolgt i. d. R. durch den Kursassistenten.

  • Leider ist aus medizinischen Gründen nicht jeder Patient für eine Behandlung im Studentenkurs geeignet, so dass wir die Teilnahme im Studentenkurs nicht immer garantieren können.

Wir würden uns freuen, Sie als Patient bei uns begrüßen zu können.

 


Kontakt

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne an der Anmeldung im 2.OG des Departments für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde oder telefonisch unter der Rufnummer 0761 270-49470 zur Verfügung.