Zu den Inhalten springen

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Kognitives Training

Für das Training geistiger Funktionen verwenden wir hauptsächlich Cognition. Diese Software beinhaltet 56 Übungen, mit bis zu 20 Alternativen zu den Bereichen Konzentration, Merkfähigkeit, Auffassung, Visuomotorik, Logisches Denken, Reaktion, Vigilanz und Sachwissen.

Die Software bietet weit gefächerte Inhalte und Schwierigkeitsgrade, ggf. Lösungshilfen, Ergebniserklärungen und individuelle Wiederholungsmöglichkeiten. Die Aufgabenfolge lassen sich leistungsabhängig steuern. Dies ermöglicht dem Benutzer eine Arbeit in Eigenregie bei realistischer Rückmeldung anhand diverser Vergleichswerte. Im Rahmen der beruflichen Rehabilitation dient Cognition zur Prognose, initialen Orientierung sowie zum Training.

Die Patienten arbeiten selbstständig von Mo-Fr jeweils eine dreiviertel Stunde an so genannten Serien: eine feste Abfolge von Übungen, die vom Therapeuten individuell festgelegt und ständig an die Fähigkeiten des Patienten adaptiert wird.

Die Auswertung läuft vollautomatisch und differenziert über diverse Wertedateien. Die Vergleichs- und Normwerte werden unabhängig voneinander erstellt. Evaluative Verlaufsstudien können erstellt werden.

Das kognitive Training ist geeignet für Patienten, die ihre kognitive Leistungsfähigkeit wiederaufbauen und fördern wollen hinsichtlich:

  • Konzentration
  • Gedächtnis
  • Aufmerksamkeit
  • logischen Denkens
  • Wahrnehmung
  • Mnemotechniken


Gruppengröße: max. 7 Teilnehmer 
Termine: Montag bis Freitag, jeweils vormittags oder nachmittags eine ¾ Stunde

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Hauptstraße 5
79104 Freiburg

Information: 0761 270-65010


Aktuelle Weiterbildungen

Vortragsreihe "Corona Pandemie und psychische Gesundheit" beginnt am 25.01.2021 (Infos und Anmeldung)

Online-Symposium "Update Angsterkrankungen" am 27.01.2021 (Infos und Anmeldung)

PPA-Symposium am 25.09.2021 "Psychiatrie und Psychotherapie – aktuell" (Infos und Anmeldung)


COH-FIT Studie

Nehmen Sie an einer internationalen Umfrage teil: https://www.coh-fit.com/


    Informationen für den Umgang mit psychischen Belastungen im Zusammenhang mit der 'Corona-Krise'

    Hier finden Sie eine Auswahl von Empfehlungen, die sich bei der Bewältigung besonderer Belastungen bewährt haben.